PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einigungsinhalt / Einigungsgegenstand



Belfried
25.02.2015, 10:11
Kann mir jemand den Unterschied erklären? In einer Begründung unserer Bezirksrevisorin heißt es: Da bei der Eingiungsgebühr nicht auf den Einigungsinhalt, sondern auf den Einigungsgegenstand abgestellt wird, ...

Adora Belle
25.02.2015, 10:33
Heisst unverschwurbelt: Die EG berechnet sich aus dem Wert, über den sich geeinigt wurde. Nicht etwa aus dem Wert, auf den sich geeinigt wurde.

Welle2013
25.02.2015, 10:36
meint also: wenn 5000,00 streitig waren, und die Einigung auf 3500,00 erfolgt, ist Wert der Einigung 5000,00 ... :cool:

Belfried
25.02.2015, 10:56
und was wäre dann beispielsweise Einigungsinhalt?

beldel
25.02.2015, 11:00
Na die 3500,00 EUR.

Welle2013
25.02.2015, 13:15
Ja, inhaltlich wird sich auf 3500,00 geeinigt hinsichtlich des streitigen Gegenstandes der 5000,00. So meinte ich es...

Belfried
27.02.2015, 08:38
vielen Dank :)