Immerhin räumt er ein, dass Titelgläubiger eine GbR war.

Wenn er sich als alleiniger Rechtsnachfolger der GbR geriert, muss er das - wie auch sonst - in gehöriger Form belegen. Denn die Kündigung...