Zwar ist die Frage der Verhältnismäßigkeit vom Einzelfall abhängig. Auf die Schnelle habe ich aber keine Entscheidung des BGH gefunden, welche Beträge über 500 EUR als als geringwertig im Sinne einer...