Hinweis, dass es keine Beschwerde gegen das Testament gibt und Frage, ob Beschwerde gegen den Einziehungsbeschluss gemeint ist?