Bekomme erst einmal einen rechtskräftigen Regreßbeschluß hin. Danach dürfte die Zahlungsfrage geklärt, zumindest aber zweitrangig sein.