Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 378

Thema: forumSTAR

  1. #41
    Steinkauz
    Gast
    Ich hab mich -jedenfalls bisher -als Dein "Mitspieler" empfunden.

  2. #42
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    Zitat Zitat von bü40 Beitrag anzeigen
    Uns anderen versucht bitte nicht, das selbständige Denken abzugewöhnen.
    Gute Entwicklungfirmen pflegen darauf hinzuweisen, dass die Intelligenz im Üblichen vor dem Computer sitzen sollte.
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  3. #43
    Club 3.000 Avatar von Stefan
    Beruf
    Rechtspfleger(i.R.)
    Registriert seit
    07.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.740
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Gute Entwicklungfirmen pflegen darauf hinzuweisen, dass die Intelligenz im Üblichen vor dem Computer sitzen sollte.
    Was aber hoffentlich nicht bedeutet, dass das Programm jede "Intelligenz" vermissen lassen darf.



  4. #44
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    Nein, aber es sollte die des Anwenders halt nicht ungeprüft oder unabänderbar ersetzen.
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  5. #45
    Club 2.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    2.207
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Gute Entwicklungsfirmen pflegen darauf hinzuweisen, dass die Intelligenz im Üblichen vor dem Computer sitzen sollte.
    Das letzte Wort macht mich nachdenklich.
    Es sollte, muss aber wohl nicht unbedingt sein.

    Leider ist die Erwartungshaltung oft die, dass die Maschine im Prinzip alles erledigen soll. Oder zumindest sehr viel.
    Und manchmal habe ich den Eindruck, dass die Politiker dies auch glauben,
    nach dem Motto, wir führen dies und das Programm ein und streichen dafür soundsoviele Stellen.
    Zumindest handeln sie so.
    .....and justice for all.....

  6. #46
    Club 4.000 Avatar von Grisu
    Beruf
    Dipl.-Rpfl.
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    4.086
    Zitat Zitat von Steinkauz Beitrag anzeigen
    Ich hab mich als Dein "Mitspieler" empfunden.
    Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.

  7. #47
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    Zitat Zitat von bü40 Beitrag anzeigen
    Und manchmal habe ich den Eindruck, dass die Politiker dies auch glauben,
    nach dem Motto, wir führen dies und das Programm ein und streichen dafür soundsoviele Stellen.
    In der Tat wird der Computer für manches als Argument verwendet, wofür er in der Ausprägung bisweilen ungeeignet ist. Meist bleibt zu konstatieren, dass er zwar Zeit spart, wenn es um die technische Umsetzung geht, Gedanken zu Papier oder ins Grundbuch oder sonstwohin zu bringen (sonst wäre sein Nutzen ja generell reichlich zweifelhaft), aber darüber hinaus sollte man ihn nicht überbewerten.

    Aber von so einer Denke muss man sich eben auch freimachen. Bei unserer FH ist man mittlerweile (leider) dazu übergegangen zu sagen, dass Grundbucheintragungen nicht mehr Prüfungswissen sind - macht ja der Computer mit SOLUM-Star automatisch... (ohne Worte) ... und ich kann mich erinnern, wie mal ein Kollege einer anderen Abteilung meinte, was der Vollzug bei uns denn noch zu tun hätte - ein Knopfdruck und fertig (oder so ähnlich)...

    Wie so oft: Die schlimmsten Schäden werden durch Halbwissen verursacht.
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  8. #48
    Club 2.000 Avatar von jörg
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    auf dem Dienstweg
    Beiträge
    2.756
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Bei unserer FH ist man mittlerweile (leider) dazu übergegangen zu sagen, dass Grundbucheintragungen nicht mehr Prüfungswissen sind - macht ja der Computer mit SOLUM-Star automatisch... (ohne Worte) ...

    Das ist ja der Hammer! Ich habe (immer noch) Bedenken gegen das elektronische Grundbuch. Uns hat man vor Jahren eingetrichtert, dass die Eintragung mit Unterschrift(en) wirksam wird. Ich finde, die elektronische Unterschrift ist irgendwie was anderes, aber an den Gedanken habe ich mich inzwischen gewöhnt. Es ist auch schon vorgekommen, dass die Anzeige des GB-Blatts oder dessen Ausdruck aus unerfindlichen Gründen nicht vollständig war...
    Aber das was du schilderst, ist ja der Inbegriff der Einstellung "Was nicht im PC ist, gibt es nicht."

  9. #49
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    Das haben sie so zwar nicht gesagt, es wäre aber die logische Konsequenz.

    Und ja, der Dozent, der vor einiger Zeit mal für ein Weilchen bei uns war, vertritt diese These natürlich nicht (aber das ist eben auch nicht mehr das für solche Entscheidungen erforderliche Halbwissen).
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  10. #50
    Club 2.000 Avatar von hiro
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    2.645
    Zitat Zitat von jörg Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Bei unserer FH ist man mittlerweile (leider) dazu übergegangen zu sagen, dass Grundbucheintragungen nicht mehr Prüfungswissen sind - macht ja der Computer mit SOLUM-Star automatisch... (ohne Worte) ...

    Das ist ja der Hammer!

    BITTE???
    Gut, eigentlich dürfte ich mich über gar nichts mehr wundern, aber von Zeit zu Zeit passiert es dann doch ...

  11. #51
    Club 2.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    2.207
    Erwarte nichts und fürchte alles.
    Dann wirst du nie enttäuscht.
    .....and justice for all.....

  12. #52
    Club 1.000 Avatar von bjk_rpf
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    1.439
    Zitat Zitat von Steinkauz Beitrag anzeigen
    ...

    Von bayer. Kollegen ( ja,ja die Bayern habens verbrochen ) wurde mir zur Namensgebung des Programmes mal folgendes ( sinngemäß ) erklärt:

    "forum" :
    weil das Programm in fast allen Abteilungen einsetzbar ist ( auch bei LG u. OLG ) und daher ein "Markt der Möglichkeiten" ( wie eben das Forum Romanum ) sei.

    "STAR" :
    weil es bereits solumSTAR und RegiSTAR ( richtige Schreibweise nicht garantiert ) gibt.

    ...
    Richtige Schreibweise: RegisSTAR

  13. #53
    Club 1.000 Avatar von bjk_rpf
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    1.439
    Wie ist denn aktuell der Sachstand? (Offiziell hört und sieht man nix)

    Wo läuft welcher Teil von forumSTAR?
    Wo laufen Pilotierungen und für welche Teile?

  14. #54
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    In Bayern wird anlässlich der Reform von FGG/Familiensachen ForumStar Familie bis Mitte nächsten Jahres vollständig eingeführt sein.

    Im Wesentlichen kommen in den nächsten zwei Jahren die Bereiche Zivil, Straf und Vormundschaft in die Fläche.
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  15. #55
    Steinkauz
    Gast
    ForumSTAR ist seit 3.11.08 auch bzgl. des Fachbereichs Vormundschaft in Mannheim im Pilotbetrieb als erstes Vormundschaftsgericht im Land.
    Warum man da ausgerechnet das größte Vormundschaftsgericht im ganzen Land nimmt .

    Somit laufen in Mannheim als einzigem Gericht im Land BW die drei Bereiche Familie, Zivil und Vormundschaft parallel.
    Vormundschaft allerdings noch als "Pilot".

    Kannst Dich ja mal versetzen lassen.

  16. #56
    Club 4.000 Avatar von redge
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.358
    ich hab grad nicht parat, wie viele AGs es in Bayern gibt, aber im Rahmen eines Erfahrungsaustausches in Sachen forumSTAR-Familie letzte Woche hat der Leiter erwähnt, dass in Bayern forumSTAR-Familie bereits an fast 60 AGs eingeführt wurde . . .

    Wer sich in Bayern für die Entwicklung interessiert, kann über das Intranet auf das IT-Stellen-Telegramm zugreifen . . .
    Das Leben ist gerecht. Es gleicht alles aus. Auch ohne Dein Zutun.

  17. #57
    Moderator / Club 9.000 Avatar von Andreas
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Südbayern
    Beiträge
    9.123
    Laut der Website der Bay. Justiz 73.
    Juppheidi, juppheida, Erbsen sind zum Zählen da ...

  18. #58
    Club 4.000 Avatar von redge
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.358
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Laut der Website der Bay. Justiz 73.
    dann fehlen ja nur noch knappe 15 und sie können sich auf die nächsten Fachgebiete stürzen
    Das Leben ist gerecht. Es gleicht alles aus. Auch ohne Dein Zutun.

  19. #59
    Club 1.000 Avatar von bjk_rpf
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    1.439
    Zitat Zitat von Steinkauz Beitrag anzeigen
    ForumSTAR ist seit 3.11.08 auch bzgl. des Fachbereichs Vormundschaft in Mannheim im Pilotbetrieb als erstes Vormundschaftsgericht im Land.
    Warum man da ausgerechnet das größte Vormundschaftsgericht im ganzen Land nimmt .
    ... Vielleicht, weil man da die Fehler im Programm am besten feststellen kann?

    Zitat Zitat von Steinkauz Beitrag anzeigen
    ...
    Kannst Dich ja mal versetzen lassen.
    Warum? Braucht man Freiwillige?

  20. #60
    Gehört zum Inventar Avatar von Aldi
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    444
    AG Ingolstadt arbeitet bereits mit Zivil, Familie, Vormundschaft und ab 1.12. mit Straf... Unser Direktor galoppiert da ein wenig vorne weg so wie es scheint

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •