Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gegenstandswert bei Räumungsklage

  1. #1
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtsfachwirt
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    741

    Gegenstandswert bei Räumungsklage

    Hallo,

    wir möchten eine Räumungsklage einreichen und sind uns beim Streitwert uneinig.

    Als Grundlage haben wir die Kaltmiete zzgl. Nebenkosten. Es erfolgt jährlich eine verbrauchsabhängige Nebenkostenabrechnung. Nehme ich dann hier den Jahresbetrag der Kalt- oder Warmmiete?

    Danke vorab.

    Liane

  2. #2
    BINI
    Gast
    Der Gegenstandswert richtet sich nach § 41 Abs. 1 GKG, Nebenkosten sind zur Nettomiete nur hinzuzurechnen, wenn sie als Pauschale vereinbart sind. In deinem Fall also nur die Kaltmiete.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •