Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Ausbildung zur Rechtspflegeanwärterin trotz Behinderung

  1. #1
    pinkilady
    Gast

    Ausbildung zur Rechtspflegeanwärterin trotz Behinderung

    Hallo,
    ich habe schon viel in diesem Forum gelesen. Ich werde 2011 mein Abitur in NRW machen und würde danach gerne Rechtspflege studieren. Im Sommer absolviere ich ein dreiwöchiges Praktikum am Amtsgericht. Die kleine Besondeheit ist das ich seit meiner Geburt eine Körperbehinderung habe. Mein schnitt wird wohl eher nicht so toll und ich wollte fragen ob ich im Bewerbungsverfahren überhaupt Chancen habe und ob eine Umsetzung des Berufswunsches trotz der Einschränkung möglich sein könnte?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen
    liebe grüße pinkilady

  2. #2
    Juergen
    Gast
    Das hängt von der Behinderung ab. Viele Behinderungen fallen mir nicht ein die dagegen sprechen würden. Wer körperlich in der Lage ist Abi zu machen, wird wohl auch einen Schreibtischjob schaffen können. Mehr als Absagen können die nicht, also warum nicht einfach versuchen?

  3. #3
    Lord Reis
    Gast
    In meinem Jahrgang war auch eine, die stark eingeschränkt war, Schmerzmittel brauchte, nicht lange stehen konnte etc. - sie wurde trotzdem eingestellt. Versuchen würde ich es an deiner Stelle allemal!

  4. #4
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    tief im wilden Osten
    Beiträge
    1.553
    Im öffentlichen Dienst gilt doch "Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt"
    Wenn du für deine Behinderung einen "Schein" hast vielleicht nützt es dir sogar mehr als das es schadet. Viel Glück.
    Alles Gute im Leben ist entweder illegal, unmoralisch oder macht dick. (Murphys Gesetz)

  5. #5
    pinkilady
    Gast
    Vielen Dank für diese Antwort. Ja das hatte ich mir auch gedacht. Ich bin zwar auf Assistenz angwiesen im täglichen Leben aber die Hilfen die ich benötige würden dann von verschiedenen Stellen getragen und zur Verfügung gestellt werden. Naja und ich bin eigentlich genauso belastbar wie andere. Ich habe nur Sorge das die Behinderung vor einer Einstellung abschrecken könnte.... Aber ran an die Bewerbung also

  6. #6
    pinkilady
    Gast
    Ja diese antworten ermutigen mich doch sehr es trotzdem zu versuchen. Ich bin allerdings ständig auf einen Rollstuhl angewiesen. Also 100%
    vielen dank ich werd mich also trauen

  7. #7
    Hope
    Gast
    Ein Rollstuhl ist kein Hinderungsgrund. Solange du im Bewerbungsverfahren mit den anderen messbar bist, wirst du sogar bei denen, mit denen du gleich auf liegst (Abinote etc.) bevorzugt. (Gleiche Eignung).

  8. #8
    Club 2.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    10.10.2008
    Ort
    in Württemberg
    Alter
    42
    Beiträge
    2.174
    So sehe ich das auch - mehr als eine Absage kassieren kannst du nicht.
    Und in meinem Jahrgang gab es einige mit körperlichen Einschränkungen.
    Versuch es - drück schon mal die Daumen

  9. #9
    Fortgeschrittener
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    147
    Zitat Zitat von creglingen Beitrag anzeigen
    Und in meinem Jahrgang gab es einige mit körperlichen Einschränkungen.
    War in meinem Jahrgang auch so...Is auch kein Problem, wenn da dann ein Zivi dabei ist.

  10. #10
    Moderatorin / Gehört zum Inventar Avatar von li_li
    Beruf
    Rpfl
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    897
    Rollstuhl dürfte kein Problem sein. Im hiesigen OLG-Bezirk gibt es 3 Rolli-Fahrer/innen, die Rechtspfleger/innen sind.
    Die Benutzung der Forensuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen!
    Zum Zeitpunkt des Postens war ich all meiner 5 Sinne (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

  11. #11
    Lord Reis
    Gast
    In einem der letzten Einstellungsjahrgänge hier war meines Wissens auch eine Rollifahrerin.

  12. #12
    Wuselhörnchen
    Gast
    Es wäre schade, wenn man dich, nur weil du im Rollstuhl sitzt, benachteiligen würde, wenn du doch die gleichen Leistungen erbringst wie jemand, der laufen kann.

    Also lass dich nicht entmutigen und versuch es einfach.

  13. #13
    Steinkauz
    Gast
    Rollstuhlfahrer dürfte in der Tat kein Problem sein, zumal öffentliche Gebäude barrierefrei sind bzw. sein soll(t)en.

  14. #14
    Club 1.000 Avatar von papabaer
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    beim Christkind
    Alter
    30
    Beiträge
    1.076
    Also, in meinem Jahrgang ist ein Aufstiegsbeamter,der eine Gehbehinderung hat.

    Im aktuellen Studium eins ist eine Aufstiegsbeamtin im Rollstuhl, eine Anwärterin Kleinwüchsig und eine weitere Anwärterin benötigt eine Gehhilfe.
    Für die Kleinwüchsige Kollegin wurde sogar extra das Zimmer umgebaut.

    Von daher würde ich sagen,dass deine Behinderung absolut kein Problem darstellt.
    Und ja, Bewerber mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.Daher war bei meinem Gespräch beim OLG Köln auch extra der Behindertenbeauftragte mit in der Runde.

    Viel Glück!

    "Frühere Generationen waren absolut überzeugt, dass ihre wissenschaftlichen Theorien so gut wie perfekt seien, nur damit sich herausstellte, dass sie den Kern der Sache völlig verfehlt hatten." - Terry Pratchett

    - Was dich nicht umbringt gibt dir XP -

  15. #15
    Club 5.000 Avatar von 15.Meridian
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Fern Ost
    Alter
    47
    Beiträge
    5.348
    Zitat Zitat von pinkilady Beitrag anzeigen
    Mein schnitt wird wohl eher nicht so toll ...
    Und genau daran könnte Deine Bewerbung dann scheitern.
    Ansonsten hab ich selbst erfahren, dass wir Behinderte gern gesehene Bewerber sind, auch der öffentliche Dienst will ja seine Quote erfüllen.

    Also, sieh zu, was aus Dir zu machen, damit Du das bestmögliche Zeugnis zur Bewerbung vorlegen kannst! Dann wird das schon.
    "Unabhängig davon ist aber die alljährliche Weihnachtsspende für das Forum eine schöne Tradition geworden." Beldel.
    Konto- und Paypaldaten im Impressum.

  16. #16
    Wuselhörnchen
    Gast
    Genau, gib nicht auf und versuch es einfach. :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •