Seite 3 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 413

Thema: E-Book .... eBook...... ebook..... oder wie auch immer .... READER.....

  1. #41
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Misery Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Äh..... sorry - aber könntet ihr bitte (bei Bedarf) einen eigenen Fred über eBooks eröffnen?


    Möchte hier gerne nur über die READER Infos sammeln.

    (Davon ab mache ich so gerne den "oern" )
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    SONY PRS-600
    Touch Edition

    gekauft - nun will ich keine Infos mehr ...... ärgere mich ja doch nur über bessere Angebote

    Werde aber berichten, wie sich das Ding so "macht"
    Mein Tag der Missverständnisse.
    • es geht ja nach wie vor um die READER (nicht die eBooks)
    • ab jetzt LIEFERE ich Infos
      war ja selbst scharf auf Erfahrungswerte (= Infos), gelle?

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  2. #42
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    SONY PRS-600
    Touch Edition ...............Werde aber berichten, wie sich das Ding so "macht"
    Wir laden noch

    Habe mal keck 2 eBooks gekauft und "draufgejubelt"....

    Während des Ladevorgangs kann das Ding nicht genutzt werden - kann also auch noch nicht prüfen, ob er die Bücher hat.

    Diese READER LIBRARY erinnert mich stark an itunes.....

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  3. #43
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Die Bücher sind drauf und somit kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass es kinderleicht war.....

    es gibt 5 verschiedene Schriftgrössen und es kann auch querformatig gelesen werden.....

    Das Eselsohr zum Markieren der Textstelle ist sehr leicht zu "knicken"....

    Das Schnickes-Gedöns lasse ich das Kind erforschen..... da bin ich etwas unleidenschaftlich......

    Das Lesen selbst war sehr angenehm für die Augen - und ich bin etwas empfindlich; so habe ich nicht SCHWARZ, sondern SILBER (Rahmenfarbe) gewählt, um den Kontrast nicht zu hart erscheinen zu lassen.

    Alles noch sehr ungewohnt, aber der nächsten Zugfahrt (und ich hasse es.....) sehe ich recht gelassen entgegen.

    Bislang mit dem Kauf sehr zufrieden - die Auswahl an eBooks ist leider sehr übersichtlich (dafür werde ich mal im Smalltalk einen neuen Fred eröffnen......) und verbesserungswürdig.....
    Geändert von Geologe (12.09.2010 um 16:41 Uhr)

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  4. #44
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Sehr praktisch ist, dass man die weit verbreiteten Leseproben im pdf-Format auf dem Reader komfortabel lesen kann.
    Gefällt mir sehr gut....

    Immer noch angetan vom Reader

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  5. #45
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Von Reclam gibt es eine rote Reihe - Literatur im Original (es gibt verschiedene Sprachen.... auch Spanisch.... Französisch...).

    Für Menschen mit schlechtem, eingerosteten Schulenglisch (wie mich ) ideal - nicht gängige Vokabeln sind jeweils unten auf den Seiten abgedruckt zum komfortablen Nachlesen.....

    Preisgünstig, kleinformatig - klasse
    Integriertes Wörterbuch (Englisch) ist natürlich obligat

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  6. #46
    Dollinger
    Gast
    Verfolge das Thema mit Aufmerksamkeit... Immer her mit den Infos! ;-)

  7. #47
    Administrator Avatar von Kai
    Beruf
    Rechtspfleger/ Zustellungsvertreter gem. § 6 ZVG
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Suburbia
    Beiträge
    5.332
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Integriertes Wörterbuch (Englisch) ist natürlich obligat
    Falls Du es schon getestet hast: Ist das Wörterbuch tatsächlich brauchbar oder mehr ein Werbegag?
    Vieles bleibt ein Geheimnis. (LG Hamburg, Beschluss vom 05.10.2014, 328 T 72/14)

  8. #48
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Integriertes Wörterbuch (Englisch) ist natürlich obligat
    Falls Du es schon getestet hast: Ist das Wörterbuch tatsächlich brauchbar oder mehr ein Werbegag?
    Huch - berichte morgen

    Jetzt schon:

    "Nur englische Wörterbücher (das „New Oxford American
    Dictionary“-Wörterbuch und das „Oxford Dictionary of English“-
    Wörterbuch) sind verfügbar.
    Wenn Sie bei der Einrichtung des Readers im „Sprachmenü“
    „English“ gewählt haben, wird abhängig vom gewählten englischen
    Tastaturtyp automatisch das „New Oxford American Dictionary“-
    Wörterbuch oder das „Oxford Dictionary of English“-Wörterbuch
    verwendet. Das verwendete Wörterbuch kann jedoch im Menü
    „Erweiterte Einstellungen“ jederzeit geändert werden ( Seite 148).
    Wenn Sie bei der Einrichtung des Readers im „Sprachmenü“ eine
    andere Sprache als „English“ wählen, wird die Wörterbuchfunktion
    deaktiviert. Wählen Sie in den Einstellungen von „Wörterbuch“
    entweder das „New Oxford American Dictionary“-Wörterbuch oder
    das „Oxford Dictionary of English“-Wörterbuch, um ein Wörterbuch
    zu aktivieren ( Seite 148)."


    So ein Fragment der Anleitung

    Klappt prima - durch Antippen kannst du ausführlichere Erklärungen bekommen.


    Du tippst 2x auf das Wort und unten ploppt 3-zeilig die Erklärung auf; reicht dir das nicht, tippst du auf den 3-Zeiler und die ganze Seite ist ein ausführliches Dictionary.
    Oben rechts das obligate Kreuz zum Schliessen und du liest weiter

    Super
    Geändert von Geologe (17.09.2010 um 21:30 Uhr) Grund: Dictionary.....

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  9. #49
    Club 2.000 Avatar von omawetterwax
    Beruf
    Rpfl
    Registriert seit
    20.06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.367
    Wie bist du denn im Hinblick auf die Lesbarkeit mit deiner Neuerwerbung zufrieden? Ich hatte gesehen, dass beim PRS-600 in einigen Kommentaren starke Spiegelungen auf dem Bildschirm beanstandet wurden, die den Lesegenuss trüben.

    Ich habe mir übrigens den PRS 300 an Land gezogen. Danke für den Hinweis auf das Angebot
    Ich bin für den Preis von 99,- € sehr zufrieden mit dem Gerät auch wenn es "ausser Lesen" nix kann. Die Lesbarkeit auf dem Bildschirm ist wunderbar, auch bei direktem Lichteinfall. Er ist klein und leicht und handlich.
    Komplizierte Probleme heißen komplizierte Probleme, weil es keine einfachen Lösungen für sie gibt, sonst hießen sie einfache Probleme.
    - Frank Nägele, KStA v. 25.3.17 -

  10. #50
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von omawetterwax Beitrag anzeigen
    Wie bist du denn im Hinblick auf die Lesbarkeit mit deiner Neuerwerbung zufrieden? Ich hatte gesehen, dass beim PRS-600 in einigen Kommentaren starke Spiegelungen auf dem Bildschirm beanstandet wurden, die den Lesegenuss trüben..............
    Aufgrund Ermangelung von Vergleichsmöglichkeiten kann ich nicht viel dazu sagen - gestern in einem Wartezimmer mit kuscheliger Neonbeleuchtung war ein bestimmter Winkel nicht gut; Neigung um ein paar Grad schuf Abhilfe - alles schön.
    Wollte ich also maulen, könnte dies ein Punkt sein - da das Neigen aber so geringfügig war, hat es meinem Lesegenuss keinen Abbruch getan.

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  11. #51
    Club 2.000 Avatar von omawetterwax
    Beruf
    Rpfl
    Registriert seit
    20.06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.367
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    .... da das Neigen aber so geringfügig war, hat es meinem Lesegenuss keinen Abbruch getan.
    Na, das ist doch die Hauptsache
    Komplizierte Probleme heißen komplizierte Probleme, weil es keine einfachen Lösungen für sie gibt, sonst hießen sie einfache Probleme.
    - Frank Nägele, KStA v. 25.3.17 -

  12. #52
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Dollinger Beitrag anzeigen
    Verfolge das Thema mit Aufmerksamkeit... Immer her mit den Infos! ;-)
    Da ich (euphemistisch ausgedrückt) ein ziemlicher Versager in Sachen Technik (im weitesten Sinne) bin, dauert es meist ewig, bis ich die Gimmicks entdeckt resp. erschlossen habe
    Hat aber auch den Vorteil, dass ich mich auch nach Monaten über (vermeintlich - also für mich neuen) Schnickes an den Geräten freuen kann....

    Will sagen: Infos kleckern so peu à peu......

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  13. #53
    Administrator Avatar von Kai
    Beruf
    Rechtspfleger/ Zustellungsvertreter gem. § 6 ZVG
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Suburbia
    Beiträge
    5.332
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Jetzt schon:
    Danke Dir.

    Nachtrag: Medion und Acer steigen auch in eReader-Geschäft ein

    http://www.computerbild.de/artikel/c...g-5571156.html
    http://www.netzwelt.de/news/83824-e-...iread-ifa.html
    Vieles bleibt ein Geheimnis. (LG Hamburg, Beschluss vom 05.10.2014, 328 T 72/14)

  14. #54
    Emmi
    Gast
    Ich hab mir am WE den Oyo bei Thalia vorbestellt. Leider kann ich nirgendwo sehen, wann der genau veröffentlich wird, Thalioa konnte (oder wollte) mir das auch nicht sagen. Ich übe mich also in Geduld!

  15. #55
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von Emmi Beitrag anzeigen
    Ich hab mir am WE den Oyo bei Thalia vorbestellt. Leider kann ich nirgendwo sehen, wann der genau veröffentlich wird, Thalioa konnte (oder wollte) mir das auch nicht sagen. Ich übe mich also in Geduld!
    Die KÖNNEN wohl tatsächlich nicht - als ich dort war, kam "meine" Beraterin frisch von der Schulung und hat dort das Ding nicht einmal in Händen halten dürfen
    Auch sie wusste kein Datum.
    Die scheinen mit Hochdruck zu arbeiten.....

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  16. #56
    Club 1.000 Avatar von Geniesserin
    Beruf
    ReNo-Fachangestellte
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.036
    Tja, die wollen halt noch schnell mit auf den Zug der eReader aufspringen.
    Der Homepage nach sieht er etwas gewöhnungsbedürftig aus, fast quadratisch. Die Formate sind wohl die üblichen, aber mir ist derzeit das Angebot an (für mich interessanten) Büchern noch zu gering, als das ich 140 € für so ein Teil ausgebe.
    Wobei - dicke Wälzer wären damit um einiges "leichter" zu lesen

    Leben und leben lassen - Irren ist schließlich menschlich

  17. #57
    Club 1.000 Avatar von Geniesserin
    Beruf
    ReNo-Fachangestellte
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von Geniesserin Beitrag anzeigen
    Tja, die wollen halt noch schnell mit auf den Zug der eReader aufspringen.
    Der Homepage nach sieht er etwas gewöhnungsbedürftig aus, fast quadratisch. Die Formate sind wohl die üblichen, aber mir ist derzeit das Angebot an (für mich interessanten) Büchern noch zu gering, als das ich 140 € für so ein Teil ausgebe.
    Wobei - dicke Wälzer wären damit um einiges "leichter" zu lesen

    Noch etwas: Auch die Mayersche kommt jetzt mit einem M-Reader raus. Größer und mit Tastatur und ... teurer.

    Leben und leben lassen - Irren ist schließlich menschlich

  18. #58
    Club 2.000
    Themenstarter
    Avatar von Geologe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    six feet under
    Beiträge
    2.126
    Im aktuellen (Oktober-) Heft ein Test

    JE SUIS CHARLIE
    **FREE**BÖHMERMANN**




  19. #59
    Administrator Avatar von Kai
    Beruf
    Rechtspfleger/ Zustellungsvertreter gem. § 6 ZVG
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Suburbia
    Beiträge
    5.332
    Zitat Zitat von Geologe Beitrag anzeigen
    Im aktuellen (Oktober-) Heft ein Test
    Direkt zum Test gehts hier

    Mit knappen Vorsprung die besten Reader sind: Bookeen Cybook Opus (222 EUR) und Iriver Story (261 EUR). Günstigster Guter: Sony Reader Pocket Edition (172 EUR).

    Wichtig: Kein Reader unterstützt alle Kopierschutzsysteme.
    Vieles bleibt ein Geheimnis. (LG Hamburg, Beschluss vom 05.10.2014, 328 T 72/14)

  20. #60
    Club 2.000 Avatar von hiro
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    2.648
    Hier (chip.de) gibt's ne Übersicht über Geräte und Bezugsquellen für Bücher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •