Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Insolvenz des Gläubigers

  1. #1
    Interessierter
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    74

    Insolvenz des Gläubigers

    Ein insolventer Gläubiger, vertreten durch einen Rechtsanwalt, beantragt selbst einen PfÜB. Der Insolvenzverwalter handelt nicht.

    Beigefügt sind: Inkassovollmacht des insolventen Gläubigers für eine Inkassofirma; Prozessvollmacht von dieser Inkassofirma für den Rechtsanwalt; Erklärung des Insolvenzverwalters (ohne Nachweis der Verwaltereigenschaft), dass die von der Inkassovollmacht betroffenen Forderungen insolvenzfrei seien und der Gläubiger daher selbst handeln dürfe.

    Diese Belege liegen lose in Kopie an, da ist nichts beglaubigt/gesiegelt o.ä.

    Verlangt Ihr strengere Nachweise in solchen Fällen?

  2. #2
    Club 9.000 Avatar von Gegs
    Beruf
    Rechtsanwältin
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    endlich wieder im Eierschecken-Universum
    Alter
    42
    Beiträge
    9.569
    Handelt es sich um eine berühmte Versandhaus GmbH. Dazu gibt es schon einen recht übigen Thead.
    Er versprach auf mich zu warten, wann und wo auch immer, denn ich könnte ihn ja brauchen. Und ich brauche ihn - wie schon immer. Er ist eben mein Hund. (Gene Hill)

    "Vergiß der Dich bezahlt hat, Dich versichert und verplant hat, licht Dein' Anker, mach blau!" (Basta)

  3. #3
    Club 1.000-Anwärter
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    925
    Lies dir mal den Thread [Kaufhaus] GmbH durch - ich bin mir sicher, das ist auch dein Gläubiger.

  4. #4
    Interessierter
    Themenstarter

    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    74
    Vielen Dank. Ich habe vorher über die Suche nichts gefunden. Vielleicht könnte man den Titel des Threads oder die verknüpften Suchbegriffe etwas anders gestalten, damit er in der Suche erscheint...

  5. #5
    Moderator / Club 4.000 Avatar von the bishop
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    vor den Toren Hamburgs
    Alter
    45
    Beiträge
    4.429
    Das fällt in Anbetracht des Klarnamen-Verbot hier schwer.
    the bishop

    NOBODY expects the spanish inquisition !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •