Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vormerkung nach § 883 BGB an einer Grundschuld

  1. #1
    Club 4.000 Avatar von redge
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.360

    Frage Vormerkung nach § 883 BGB an einer Grundschuld

    Hallo zusammen Mir liegt ein Kaufvertrag (bzgl. Eintr. d. AV) sowie zwei GS-Bestellungsurkunden vor, soweit an sich kein Problem . . .

    Bei einer Grundschuld allerdings ist folgender Antrag zu finden, den ich so noch nie gesehen habe und auch in meinem Schöner nichts hilfreiches dazu finde:

    "Der Veräußerer und der Erwerber übertragen auf XY (Berechtigter von Rechten in Abt. II) ihre bestehenden und künftigen, auch bedingten oder befristeten Ansprüche gegen den jeweiligen Inhaber der (Brief-) Grundschuld auf vollständige und teilweise Aufgabe der GS durch Übertragung, Verzicht oder Löschung sowie auf Herausgabe des sich bei der Verwertung der Grundschuld ergebenden Erlöses, soweit er die durch sie gesicherten schuldrechtlichen Forderungen übersteigt."

    "Zur Sicherung dieser Ansprüche beantragen Veräußerer und Erwerber die Eintragung einer Vormerkung gem. § 883 BGB an der Grundschuld in das Grundbuch."

    Geht das und wie und wo trage ich das ggf. ein
    Das Leben ist gerecht. Es gleicht alles aus. Auch ohne Dein Zutun.

  2. #2
    Club 8.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    8.619
    Schau doch mal im Forum unter den Stichwörtern "Vormerkung", "Abtretung" und "Rückgewähranspruch". Da sollte sich eigentlich was finden lassen.

  3. #3
    Club 5.000 Avatar von Prinz
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    5.593
    Zum Rückgewähranspruch (Vormerkunjg dafür) findest Du bei Hintzen/Böhringer, Rpfleger 12/2004, 661/664 eine Formulierung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •