Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kann Schuldner Auskunft bzgl. gepfändeter Forderungen verlangen?

  1. #1
    esa18
    Gast

    Kann Schuldner Auskunft bzgl. gepfändeter Forderungen verlangen?

    Hallo zusammen,

    ich habe im meinem Rechtsreferendariat einen Fall zu bearbeiten und sitze vor folgendem Problem:

    Kann der Schuldner, gegen den ein Pfändungs - und Überweisungsbeschluss erlassen wurde, irgendwie herausfinden, wieweit der Gläubiger in seinen Forderungen schon befriedigt wurde? Das Problem an der Sache ist, dass der Gläubiger zusätzlich der Geschäftsführer der Drittschuldnerin ist.

    Außerdem ist die Frage, ob die Kostenfestsetzungsbeschlüsse, welche gegenüber dem Gläubiger selbst als Beklagten erlassen wurden, auch der Pfändung unterliegen?
    Meiner Meinung nach nicht, da dem Pfändungs - und ÜBerweisungsbeschluss nur Forderungen der SChuldnerin (und Klägerin) gegenüber der GmbH, deren Geschäftsführer der Gläubiger ist, unterliegen.

    FÜr eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.

  2. #2
    Club 18.000 Avatar von rainer19652003
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    18.995
    Zitat Zitat von esa18 Beitrag anzeigen
    FÜr eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.
    Bestimmt nicht von hier, da es sich um Rechtsberatung handelt.

  3. #3
    Administrator Avatar von Kai
    Beruf
    Rechtspfleger/ Zustellungsvertreter gem. § 6 ZVG
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Suburbia
    Beiträge
    5.322
    Im Hinblick auf die Grenze zur Rechtsberatung geschlossen.
    Vieles bleibt ein Geheimnis. (LG Hamburg, Beschluss vom 05.10.2014, 328 T 72/14)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •