Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beschwerde gg. Zurückweisung Abtrennungsantrag - GW

  1. #1
    NS
    Gast

    Beschwerde gg. Zurückweisung Abtrennungsantrag - GW

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich soll hier in einer Familiensache in paar Sachen abrechnen. Bei einem Beschwerdeverfahren stehe ich wg. dem Gegenstandswert aufm Schlauch. Kann mir wer sagen, wie man hier den GW aus was berechnet oder gibt es da einen pauschalen GW?

    Wir haben einen Antrag auf Abtrennung des Versorgungsausgleichs vom Scheidungsverfahren beantragt. Dieser wurde mit Beschluss zurückgewiesen. Hiergegen haben wir Beschwerde eingereicht.

    LG
    Nicole

  2. #2
    Club 1.000 Avatar von skugga
    Beruf
    Rechtsanwaltsfachangestellte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    Hessen
    Alter
    52
    Beiträge
    1.963
    Warum beantragst Du nicht einfach Streitwertfestsetzung?
    Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers. (Oscar Wilde)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •