Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Form der Vollmachten im GmbH-Recht

  1. #1
    monka
    Gast

    Form der Vollmachten im GmbH-Recht

    Hallo, hat denn jemand eine Auflistung , wann eine Vollmacht im GmbH-Recht notariell beglaubigt sein muss, und wann sie schriftlich reicht?
    Ich hab da immer meine Zweifel, wenn der Gesellschafter oder der Geschäftsführer aufgrund schriftlicher Vollmacht handelt?
    Konkret
    die Einzel-Gesellschafterin-GmbH, vertreten durch ihre 2 GF´s, bevollmächtigt den X zur Beschlussfassung über die Verschmelzung mit einer andren GmbH.
    Die Vollmacht ist doch schriftlich möglich, muß nicht notariell beglaubigt sein?

  2. #2
    Club 1.000 Avatar von bjk_rpf
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    1.439
    Eine Auflistung habe ich nicht, aber nach § 167 Abs. 2 BGB besteht grundsätzlich kein "Formzwang". D.h. eine Form ist nur erforderlich, wenn das Gesetz sie vorschreibt, z.B. § 2 Abs. 2 GmbHG oder § 23 Abs. 1 Satz 2 AktG.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •