Seite 1 von 15 1 2 3 4 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 285

Thema: GNotKG in Nachlasssachen

  1. #1
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    1.307

    GNotKG in Nachlasssachen

    Hat schon jemand ein Schulungsskript für Gebühren in Nachlasssachen nach dem GNotKG ?

    Hätte dringenden Bedarf.

  2. #2
    Juergen
    Gast
    Nachdem ich gestern auf einer Schulung war, muss ich mich mal über § 79 GnotKG "auskotzen". Finde ich ja ganz toll, dass wir jetzt zwingend förmliche Wertfeststellungen machen müssen. Ich hab auch sonst nichts anderes zu tun.

  3. #3
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    466
    Kannst du ein Script/irgendwelche Unterlagen hier einstellen? Wäre unendlich hilfreich

  4. #4
    Juergen
    Gast
    In NRW sind Skripte im Intranet zu finden unter:

    http://lv.justiz.nrw.de/praxis-infos...sto_gnotkg.pdf

    http://lv.justiz.nrw.de/praxis-infos...ung/gnotkg.pdf

    http://lv.justiz.nrw.de/praxis-infos...ass_skript.pdf

    Da ich die nicht erstellt habe, stelle ich die hier nicht ein. Verfasserin ist Frau Martina Kurscheid vom Landgericht Bonn.

  5. #5
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    466
    Kann diese Seiten leider nicht aufrufen, könntest du mir die .pdfs bitte per privater Nachricht zukommen lassen? Sollten Sie zu groß sein oder sonstige Probleme auftreten teile ich dir auch gerne meine Emailadresse mit. Vielen Dank!

  6. #6
    funkemariechen
    Gast
    Ich kann sie auch nicht öffnen =(

  7. #7
    Steinkauz
    Gast
    Liegt wohl daran , dass wir uns hier nicht im Intranet , sondern im Internet befinden.

    H2u : Wieso nur per PN ? Dürfte doch alle interessieren.

  8. #8
    Gehört zum Inventar Avatar von Jelzin
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von funkemariechen Beitrag anzeigen
    Ich kann sie auch nicht öffnen =(
    Die sind nur für das Intranet in NRW gedacht. Schade.

  9. #9
    Juergen
    Gast
    Und da ich die eben nicht ohne Erlaubnis einfach im Internet verbreiten werden darf, würde ich sie auch nicht ohne Erlaubnis per PN verschicken.

  10. #10
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von Steinkauz Beitrag anzeigen
    Liegt wohl daran , dass wir uns hier nicht im Intranet , sondern im Internet befinden.

    H2u : Wieso nur per PN ? Dürfte doch alle interessieren.
    Per PN, weil Jürgen sie anscheinend ja nicht einfach so hier reinstellen möchte.

    An Jürgen, bitte stell sie doch zur allgemeinen Verfügung oder gibt sie wenigstens an Interessierte per PN oder Email weiter. Was soll denn passieren? Wer hat es dir so strikt verboten? Meines Wissens nach ist es nicht verboten, ergo muss es erlaubt sein

  11. #11
    Moderatorin / Club 1.000 Avatar von Mel
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.472
    Ich kann Jürgens Auffassung nur unterstützen. Nur weil es im NRW-Intranet veröffentlicht wurde, heißt es noch lange nicht, dass das Skript überall verbreitet werden kann. Auch da ist das Urheberrecht zu beachten.
    Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
    (Mark Twain)

  12. #12
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtsanwalt
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.206
    Mein Vorschlag: Fragt die Autorin! Manche Autoren sind durchaus erfreut, wenn ihr Werk gelesen wird!


  13. #13
    Gehört zum Inventar Avatar von Krotti
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
    Nachdem ich gestern auf einer Schulung war, muss ich mich mal über § 79 GnotKG "auskotzen". Finde ich ja ganz toll, dass wir jetzt zwingend förmliche Wertfeststellungen machen müssen. Ich hab auch sonst nichts anderes zu tun.
    Hier möchte ich mich mal ausdrücklich anschließen!!!!!!!!!!!!!!!
    Es hört doch jeder nur, was er versteht.
    (Goethe)

  14. #14
    funkemariechen
    Gast
    Kurze Frage hierzu noch:
    Seh ich das richtig, dass es ausreicht den Beschluss zu machen ohne ihn bekannt zu geben?

  15. #15
    Jahreszeiten
    Gast
    Ein Richter muss doch aber auch eine gerichtliche Wertfestsetzung in seinen Verfahren machen. Was ist dennnun an § 79 GNotKG so schlimm?

  16. #16
    funkemariechen
    Gast
    dass wir es bis jetzt nicht machen mussten....

  17. #17
    Lynn22
    Gast
    Zitat Zitat von Papenmeier Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag: Fragt die Autorin! Manche Autoren sind durchaus erfreut, wenn ihr Werk gelesen wird!
    Der Outlook-Abwesenheitsmanager hat mir mitgeteilt, dass meine Anfrage erst in 2 Wochen gelesen wird. Nur so zur Info, bevor hier jeder eine Abwesenheitsnachricht bekommt

  18. #18
    Club 1.000-Anwärter Avatar von Mata
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mitten in Niedersachsen
    Beiträge
    901
    #14: Das kann ich mir im Hinblick auf die Beschwerdevorschrift des § 83 GNotKG leider kaum vorstellen...

  19. #19
    Gehört zum Inventar Avatar von Krotti
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    465
    Genau. Es gibt eine Beschwerdemöglichkeit. Deshalb schön den Beschluss machen, Rechtsmittelbelehrung dranpappen und Frist abwarten. Dann erst KB...
    Es hört doch jeder nur, was er versteht.
    (Goethe)

  20. #20
    funkemariechen
    Gast
    Die können sich doch danach auch noch beschweren.
    Wie siehts aus mit dieser Vorgehensweise:
    Beschluss, dann Kosten machen und in der Abschlussverfügung den Beschluss mit raussenden.

    Is ja nicht so, dass sie aus der Kostenrechnung den Wert auch herauslesen können, so gings ja jetzt auch Jahreslang gut =)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •