Euch allen herzlichen Dank für die Schilderung Eurer Praxiserfahrungen bei der Durchsetzung von Anfechtungen, das relativiert meine (natürlich nur gerichtlichen) Erfahrungen doch ein Stück. Wir bekommen eben doch nur die "notorischen" Fälle, und "übermotivierte" gibt es da auf beiden Seiten genug.

Mit freundlichen Grüßen
AndreasH