Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13 20 21 22 23 24 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 463

Thema: Tattoo

  1. #441
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    310
    Oder eben das Schulsystem so viel besser als das unsere...

  2. #442
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    1.009
    Neben den Vorteilen in Finnland (längeres gemeinsames Lernen) fand ich bemerkenswert, dass dort 90 % der Schüler ihr Abitur schaffen. Sind dann die Anforderungen dort so niedrig (was in Hinblick auf Pisa kaum sein kann) oder die Vorauswahl für das Gymnasium entsprechend streng?
    Keine Ahnung, aber ich könnte mir vorstellen, dass dort nur die Schüler aufs Gymnasium dürfen, bei denen die berechtigte Hoffnung besteht, dass sie das Abitur schaffen werden.

  3. #443
    Club 1.000 Avatar von felgentreu
    Beruf
    Rpfl. aka Halbjurist
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    1.651
    Es geht weiter.
    "Ändere die Welt, sie braucht es."
    Brecht

    "Genossen, lasst die Tassen im Schrank"
    K. Schiller

  4. #444
    Club 3.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    3.217
    Zitat Zitat von felgentreu Beitrag anzeigen
    Es geht weiter.
    der Wolf mag angesichts auftr. Missbrauchs erst recht heulen
    ("Adolf", Wolfsschanze, "die We(h)rwölfe, "die grauen Wölfe"),
    aber letztlich tat er das ja auch schon ein Weilchen davor,
    ganz naturgegeben...

  5. #445
    Club 8.000 Avatar von 13
    Beruf
    Dibbel-Ribbel (i.R.)
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Siehe Flagge
    Beiträge
    8.346
    Und wieder fragt man sich ob trotz der allenthalben hohen Belastungszahlen die Verwaltungen wirklich ausgelastet sind, wenn sie augenscheinlich keine anderen Sorgen haben. Der Wolf hat schon Recht: Es ist einfach nur zum Heulen...
    ~ Grüßle ~


    In jedem Beruf muss einer, dem etwas glücken soll,
    gesunden Menschenverstand zeigen;
    nur bei der Rechtspflege ist es sicherer,
    ihn zu verbergen.



  6. #446
    Foren-Experte
    Beruf
    DiplRpfl
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Patweazle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Exec Beitrag anzeigen
    Gleichwohl sollte man berücksichtigen, dass der öD eher konservativ ist. Man wird sicherlich keine klaren Nachteile haben (Übernahme etc.) - trotzdem ist nicht ausgeschlossen, dass in personalverantwortlichen Stellen mitunter auch Personen sitzen können, bei denen Tattoos vorurteilsbehaftet sind und dies evtl. bei Entscheidungen unbewusst/bewusst mit einfließen lassen. Aber das ist natürlich eine persönliche Entscheidung, ob man sich davon leiten lässt. Meinem ehemaligen Behördenleiter waren Tattoos z. B. ein Dorn im Auge.
    Mein Erscheinungsbild ist eh "unkonventionell", da sind die Tattoos sowieso nur das Tüpfelchen auf dem i

    Man muss sich halt dessen bewusst sein, was man repräsentiert und auch, in was für Situationen man so kommen kann.
    Gerade auf der Rechtsantragstelle, aber auch in Sitzungen (K-Termine, ggf. später auch als Amtsanwalt), muss man eine gewisse Autorität ausstrahlen. Es gibt Tattoos (und Piercings), durch die das eher noch erschwert wird.
    Insofern ist die Probe-Robe kein schlechter Ansatz ......
    Was wir wissen, ist ein Tropfen.
    Was wir nicht wissen - ein Ozean !
    ( Isaac Newton )


    Kein gesunder Mensch tanzt ( Cicero )

  7. #447
    Club 3.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    3.217
    Zitat Zitat von felgentreu Beitrag anzeigen
    Es geht weiter.
    Und überhaupt ist die Stelle doch auch ganz leicht zu verdecken:

    > Lederarmband <

    ab in den Schwulen-Shop, breite Auswahl von wg. Größe, neutrales Leder ohne Farbstreifen, zack und im Dienst das Ganze nebenbei hinweggefegt mit einer nötigen Stützfunktion einer Handgelenksschwäche.

    Geändert von zsesar (28.04.2015 um 13:34 Uhr)

  8. #448
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Ass. jur. (Mädchen für alles Rechtliche in mittelständischem Unternehmen)
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    S-A, ziemlich links den Berg ein Stück hoch und dann dritte Tür rechts
    Beiträge
    509
    Zsesar, der Link geht nicht. Liegt das an meinem Rechner?
    In dieser Welt voller Barbaren ist die Liebenswürdigkeit eine hilfreiche Ausnahme. (Woody Allen)

    „Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist. “
    (Das Restaurant am Ende des Universums, Vorwort)

  9. #449
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.953
    Zitat Zitat von laurana Beitrag anzeigen
    Zsesar, der Link geht nicht. Liegt das an meinem Rechner?
    Ich kann nur abraten, den Link über einen Dienstrechner zu öffnen. Die Waren dieses Onlineshops sind durchgehend nicht jugendfrei. Zumindest hier werden die Internetaufrufe entsprechend geprüft und man darf dann eine dienstliche Stellungnahme abgeben. (Nein, mir ist es nicht passiert.)

  10. #450
    Club 3.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    3.217
    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von laurana Beitrag anzeigen
    Zsesar, der Link geht nicht. Liegt das an meinem Rechner?
    Ich kann nur abraten, den Link über einen Dienstrechner zu öffnen. Die Waren dieses Onlineshops sind durchgehend nicht jugendfrei. Zumindest hier werden die Internetaufrufe entsprechend geprüft und man darf dann eine dienstliche Stellungnahme abgeben. (Nein, mir ist es nicht passiert.)
    Naja, so schlimm und "durchgehend nicht jugendfrei" fand ich das zwar nun nicht, aber ich habe den link rausgenommen,
    will ja nicht der Verursacher einer oktroyierten dienstlichen Stellungnahme sein.

    Also einfach selber googlen, wer da was am Handgelenk verdecken möchte / muss.


  11. #451
    Club 3.000 Avatar von Defaitist
    Beruf
    Justizbeamter
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    anywhere in gofg
    Beiträge
    3.806
    irjendwie haben leutz in der Verwaltung offenbar zuviel Zeit, ihre Mentalität auszuleben. Tätowierte, Raucher und so leutz mit vlt. auffälligen Badges (a.c.a.b. etc.) als obskures kropzeugs.... ja ja...
    Oki, acht cola acht bier, ups, schon verfassungsfeind
    Hat sich schon jemand danach gefragt, warum der 17. Juni kein Feiertag mehr ist ? Hm, da sind die Arbeiter aufgestanden um gegen die Normerhöhung vorzugehen..... sowas kann dann in der BRD nicht mehr weiter als Feiertag fungieren. Gestrichen: aber Volxfeiertagsplazebo: der Tag der teutonischen Rauschtat
    herrschendes Recht ist das Recht der herrschenden
    Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert, es kommt darauf an, sie zu verändern! (K.M.)
    Ich weiß, dass ich nicht weiß (Sokrates zugeschrieben); jeder der mein Wissen erfolgreich erweitert, verbreitert mein Haftungsrisiko (nicht sokrates, nur ich)
    legalize erdbeereis

  12. #452
    Club 1.000 Avatar von MWSAD
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    1.216
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    irjendwie haben leutz in der Verwaltung offenbar zuviel Zeit, ihre Mentalität auszuleben. Tätowierte, Raucher und so leutz mit vlt. auffälligen Badges (a.c.a.b. etc.) als obskures kropzeugs.... ja ja...
    Oki, acht cola acht bier, ups, schon verfassungsfeind
    Hat sich schon jemand danach gefragt, warum der 17. Juni kein Feiertag mehr ist ? Hm, da sind die Arbeiter aufgestanden um gegen die Normerhöhung vorzugehen..... sowas kann dann in der BRD nicht mehr weiter als Feiertag fungieren. Gestrichen: aber Volxfeiertagsplazebo: der Tag der teutonischen Rauschtat

    Ähhhm, wo waren Sie gegen 00:30?? Und mit wem, seit wann??
    Nein, die Bibel hat keine Widersprüche! Oder? Doch!
    siehe Link

    http://www.youtube.com/watch?v=RB3g6...layer_embedded

  13. #453
    Club 3.000 Avatar von Defaitist
    Beruf
    Justizbeamter
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    anywhere in gofg
    Beiträge
    3.806
    Zitat Zitat von MWSAD Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Defaitist Beitrag anzeigen
    irjendwie haben leutz in der Verwaltung offenbar zuviel Zeit, ihre Mentalität auszuleben. Tätowierte, Raucher und so leutz mit vlt. auffälligen Badges (a.c.a.b. etc.) als obskures kropzeugs.... ja ja...
    Oki, acht cola acht bier, ups, schon verfassungsfeind
    Hat sich schon jemand danach gefragt, warum der 17. Juni kein Feiertag mehr ist ? Hm, da sind die Arbeiter aufgestanden um gegen die Normerhöhung vorzugehen..... sowas kann dann in der BRD nicht mehr weiter als Feiertag fungieren. Gestrichen: aber Volxfeiertagsplazebo: der Tag der teutonischen Rauschtat

    Ähhhm, wo waren Sie gegen 00:30?? Und mit wem, seit wann??
    Wer will das wissen ? Der Verfassungsschutz ?
    Seien Sie versichert: um diese Uhrzeit werden Sie mit solchen leuz, guten Gedanken wohl niemals unterwegs sein..... legen Sie sich wieder hin, zu welcher Uhrzeit auch immer Alles ist gut.... bleibt ruhig
    Geändert von Defaitist (17.05.2015 um 00:29 Uhr)
    herrschendes Recht ist das Recht der herrschenden
    Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert, es kommt darauf an, sie zu verändern! (K.M.)
    Ich weiß, dass ich nicht weiß (Sokrates zugeschrieben); jeder der mein Wissen erfolgreich erweitert, verbreitert mein Haftungsrisiko (nicht sokrates, nur ich)
    legalize erdbeereis

  14. #454
    Club 1.000 Avatar von Mr.T
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Ort
    hoch droben halt
    Beiträge
    1.558
    gepostet um 2:25.
    Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren (Einstein)


    und Saisonabschluss steht fest, 30.12. Die Happy Vorschau https://www.youtube.com/watch?v=dJPK725zMK8

    und hier was Neues
    https://www.youtube.com/watch?v=GdRB8T0dyRw

  15. #455
    Maddin2020
    Gast
    Oberkörper sollte die nicht überseht sein...doch Finger Hals und Kopf sollten nicht bemalt werden.

  16. #456
    Steinkauz
    Gast
    Offenbar muss man wegen Bewerbermangel neue Wege gehen :

    http://www.spiegel.de/karriere/beruf...a-1063432.html

  17. #457

  18. #458
    Stammgast Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Rechtspfleger sind Halbjuristen, Anwärter sind Vierteljuristen.

  19. #459
    Club 3.000 Avatar von Patweazle
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.213
    "Ihr Recht bekommen die Leute bei mir, aber nicht ihren Willen!" (PuCo)

    Wir Zauberer wissen über sowas Bescheid!

  20. #460
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Ass. jur. (Mädchen für alles Rechtliche in mittelständischem Unternehmen)
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    S-A, ziemlich links den Berg ein Stück hoch und dann dritte Tür rechts
    Beiträge
    509
    Muß er denn zwingend die Sommeruniform tragen? Oder täte es auch das Winterhemd?
    In dieser Welt voller Barbaren ist die Liebenswürdigkeit eine hilfreiche Ausnahme. (Woody Allen)

    „Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist. “
    (Das Restaurant am Ende des Universums, Vorwort)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •