Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beratungshilfe für das Umgangsrecht, wenn die Kinder im Ausland leben

  1. #1
    Pinkbubble
    Gast

    Beratungshilfe für das Umgangsrecht, wenn die Kinder im Ausland leben

    Hallo,

    ich habe einen Antrag auf Beratungshilfe für "Umgangsrecht" auf dem Tisch liegen.

    Antragstellerin ist die Mutter der Kinder. Die Kinder leben beim Vater. Der wiederum lebt in Italien.

    Das Jugendamt scheidet als andere Möglichkeit der Hilfe aus, da die Kinder beim Vater leben und dieser im Ausland ist.

    Was sagt Ihr zur Beratungshilfe?

    Danke vorab.

    LG

  2. #2
    Club 4.000 Avatar von Sonea
    Beruf
    Rpfl.
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    over the hills and far away
    Beiträge
    4.269
    Warum sollte der Aufenthalt der Kinder (hier halt im Ausland und nicht in München-Flensburg-Leipzig-Bonn) die Gewährung von Beratungshilfe ausschließen??
    Ich denke, gerade der Wohnort im Ausland und die damit verbundenen Schwierigkeiten (Wer zahlt die Fahrtkosten? Bis wohin sollen die Kinder gebracht werden? Wie verhält es sich mit der Frequenz der Umgänge?) ist Grund genug für die Gewährung von Beratungshilfe.
    Ich mache keine Fehler ... ich erschaffe kleine Katastrophen.



  3. #3
    Club 3.000 Avatar von Patweazle
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.246
    Bedenken könnte man zunächst im Hinblick auf § 2 Abs. 3 BerHG haben (ggf. ausländisches Recht anzuwenden); allerdings ist unstreitig das Beratungsbedürfnis im Inland vorhanden.

    Man kann sich zwar darüber streiten, ob die reine Tatsache, dass eine der Parteien ihren Wohnsitz in Deutschland hat einen hinreichenden "Inlandsbezug" herstellt. In Fragen des persönlichen Umgangs mit den Kindern sehe ich diesen Inlandsbezug aber als grundsätzlich gegeben an.

    Ich muss allerdings gestehen, dass ich Probleme habe, dies hinreichend stichhaltig zu begründen...
    "Ihr Recht bekommen die Leute bei mir, aber nicht ihren Willen!" (PuCo)

    Wir Zauberer wissen über sowas Bescheid!

  4. #4
    Club 1.000
    Beruf
    RAin
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    1.422
    Also wenn die Mutter hier lebt, dann ist das doch der Bezug zum Inland. Völlig unabhängig davon, welches Recht ggf anzuwenden ist. Die Mutter muss sich doch wenigstens dazu beraten lassen können, welche Möglichkeiten sie jetzt hat, den Umgang einzufordern und durchzusetzen.

  5. #5
    Club 4.000 Avatar von Sonea
    Beruf
    Rpfl.
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    over the hills and far away
    Beiträge
    4.269
    Sag ich doch
    Gerade im Hinblick auf die Fahrten und die damit anfallenden Kosten ist - vor allem wenn die eigenen Einkünfte nicht so üppig ausfallen, dass man monatlich einmal nach Italien gondeln kann - anwaltliche Beratung angeraten.
    Ich mache keine Fehler ... ich erschaffe kleine Katastrophen.



  6. #6
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    1.010
    Gibt es denn noch keine gerichtliche Entscheidung zur Regelung des Umgangs? Mir wäre der Sachverhalt zu dünn.

  7. #7
    Club 3.000 Avatar von Patweazle
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.246
    Zitat Zitat von Adora Belle Beitrag anzeigen
    Also wenn die Mutter hier lebt, dann ist das doch der Bezug zum Inland. Völlig unabhängig davon, welches Recht ggf anzuwenden ist. Die Mutter muss sich doch wenigstens dazu beraten lassen können, welche Möglichkeiten sie jetzt hat, den Umgang einzufordern und durchzusetzen.
    In puncto Umgang stimme ich dir zu. Ich hab mir nur beim Schreiben des Beitrags überlegt, was für Konstellationen noch in Betracht kommen könnten, in denen der Aufenthalt im Inland eben nicht ausreichen würde - aber das ist ja zum Glück nicht Thema dieses Threads
    "Ihr Recht bekommen die Leute bei mir, aber nicht ihren Willen!" (PuCo)

    Wir Zauberer wissen über sowas Bescheid!

  8. #8
    Pinkbubble
    Gast
    DANKE!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •