Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nachlasspflegschaft: Auszahlung der Gebühren an die Verfahrenpflegerin [BaWü]

  1. #1
    Carmen
    Gast

    Nachlasspflegschaft: Auszahlung der Gebühren an die Verfahrenpflegerin [BaWü]

    Hallo zusammen,

    ich bin Rechtspflegeranwärterin und sitze derzeit in meinem Praxisjahr bei einem Notariat, wo es keine Rechtspfleger gibt.
    In der FH haben wir leider noch nichts gelernt, was mir bei meiner Akte hilft und hier vor Ort weiß auch keiner etwas

    Zunächst geht es um eine Nachlasspflegschaft.
    Konkret geht es um eine Verfahrenspflegerin, die als Rechtsanwältin ihre Tätigkeit berufsmäßig und anwaltsspezifisch durchgeführt hat.
    Per Beschluss wurden ihr die Kosten festgesetzt (Nummern 3100, 7002 und 7008 VV-RVG).
    Ihr Geld möchte die RAin natürlich gerne haben. Der Nachlasspfleger verweist auf § 277 V FamFG, wonach er die Vergütung nicht direkt aus dem Nachlass anweisen könne.

    Soweit ich das überblicken kann, sind die Gebühren aus der Staatskasse zu bezahlen.

    1. Wie bzw. womit erfolgt die Auszahlung?
    2. Sind die Kosten im Anschluss beim Nachlasspfleger zu erheben? Wenn ja, wie?
    3. Wenn nein, was muss sonst veranlasst werden?

    Es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Bin leider sehr hilflos gerade

    Danke und viele Grüße!

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rpfl
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    727
    Suchfunktion genutzt?

  3. #3
    Carmen
    Gast
    Zitat Zitat von Alterfalter Beitrag anzeigen
    Suchfunktion genutzt?
    Ja, aber entweder unfähig oder leider nichts gefunden

  4. #4
    Club 6.000 Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.601
    http://www.rechtspflegerforum.de/sho...fahrenspfleger

    Wenn man in der SuFu eingibt: Erstattung Kosten Verfahrenspfleger


    ...dann ist das sogar der erste Treffer.

    Ich weiß nicht alles....aber ich weiß wo es steht oder wie man es findet
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •