Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erbschein beantragen- Fehlerhaftes Familienbuch

  1. #1
    diesylvia
    Gast

    Erbschein beantragen- Fehlerhaftes Familienbuch

    Hallo zusammen!
    Wir haben folgendes Problem: Die Schwester meines Opas ist gestorben, mein Opa ist der nächste Erbe (keine weiteren Geschwister).
    Zum Nachweis der Familienverhältnisse, also dass mein Opa der einzige Bruder ist, haben wir jetzt Auszüge aus dem Familienbuch angefordert im Archiv; Heirats- und Sterbeurkunden der Eltern der Verstorbenen und meines Opas.
    Jetzt stellt sich aber heraus, dass aus diesen Urkunden nicht ersichtlich ist, dass Opa und die Verstorbene Geschwister waren und es keine Weiteren gibt. Es fehlen also Eintragungen.
    In den einzelnen Stammbüchern der Verstorbenen selbst und meines Opas sind die selben Eltern natürlich jeweils eingetragen.

    Was kann jetzt passieren und wie geht es weiter? Welche Möglichkeit hat man noch, die Familienverhältnisse zu klären?

    Vielen Dank fürs Lesen und eventuell Antworten

  2. #2
    Administrator Avatar von Kai
    Beruf
    Rechtspfleger/ Zustellungsvertreter gem. § 6 ZVG
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Suburbia
    Beiträge
    5.272
    Hallo!

    rechtspflegerforum.de ist ein Forum ausschließlich für Personen, die einen dienstlichen Bezug zum Beruf des Rechtspflegers haben. Das scheint, Ihrer Frage bzw. Ihrer Berufsbezeichnung nach zu urteilen, bei Ihnen nicht der Fall zu sein. Da in diesem Forum von Gesetzes wegen keine (einzelfallbezogene) Rechtsauskunft bzw. -beratung erteilt werden kann und darf - siehe hierzu auch die Forenregeln - wird der Thread hiermit geschlossen und Ihr Benutzerkonto gemäß Ziffer III der Forenregeln gelöscht.

    Allgemeine juristische Fragen, auch mit Bezug zur Rechtspflegertätigkeit, können z.B. in folgenden Foren gestellt und diskutiert werden:
    Forum juraforum.de
    Forum recht.de
    Forum-Schuldnerberatung.de

    Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

    Das Forenteam

    Vieles bleibt ein Geheimnis. (LG Hamburg, Beschluss vom 05.10.2014, 328 T 72/14)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •