Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Europäisches Bagatellverfahren (Europ. Verf. für geringfügige Forderungen)

  1. #1
    Noch neu hier
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    11.05.2016
    Beiträge
    8

    Europäisches Bagatellverfahren (Europ. Verf. für geringfügige Forderungen)

    Ein Kläger möchte ein solches Verfahren gegen ein Hotel auf Teneriffa wg. Fluglärm einleiten. Habe mir die VO (EG) Nr. 861/2007 aus dem Internet ausgedruckt, habe aber noch keine Praxiserfahrung mit diesem Verfahren.
    Gibt es hier einen Spezialisten zu diesem Thema? Gerne auch mit Tel.nr. für ein paar klärungsbedürftige Fragen.

  2. #2
    Interessierter
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    69
    Ich bin kein Vollsterckungs-Rpfl. habe mich aber kürzlich (privat) damit beschäftigen müssen.

    Auf der Seite der europäischen Justiz (european e-justice) findest du einen Leitfaden.

    https://e-justice.europa.eu/content_...orms-177-de.do

    Soweit ich mich entsinne gibt es die Verfahren aber nur für Forderungen aus Verträgen.

  3. #3
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.223
    Einzelheiten zum Erkenntnisverfahren können der Internetseite des Amtsgerichts Warendorf entnommen werden:
    http://www.ag-warendorf.nrw.de/infos...scvo/index.php

    Infos zur Zwangsvollstreckung aus dem Urteil im Europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen sind dort ebenfalls eingestellt:
    http://www.ag-warendorf.nrw.de/infos...v/1/eugfvo.pdf
    Geändert von rolli (14.11.2016 um 16:41 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •