Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 129

Thema: Dresscode als Rechtspfleger / Rechtspflegeranwärter

  1. #41
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Traumtänzer Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend.

    Es kommt immer darauf an. Es mag sicher noch Berufe geben, da gehört ein Anzug dazu (Banker z.B.), aber im öffentlich Dienst in den "normalen" Positionen schon lang nicht mehr. Ganz oben kann es schon wieder ganz anders aussehen.
    Ist aber auch eine Typ-Frage.

    Wie schon von den Meisten hier gesagt: mit normaler Bekleidung kannst du nix falsch machen. Meinetwegen auch Anzug ---- da würde ich dann aber immer die legere Variante, also ohne Schlips, wählen.
    Meine schönen Krawatten
    Naja, dann halt nur zu besonderen Anlässen der Schlips

  2. #42
    Club 2.000 Avatar von tom
    Beruf
    Notar
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    2.922
    Zitat Zitat von Sgt.Bommel Beitrag anzeigen
    Meine schönen Krawatten
    Tröste Dich. Die Krawatten, die ich mit 18/20 gut fand, habe ich über die Jahre an Weiberfasnacht "verwerten" können, weil sie - aus Sicht eines Erwachsenen - absolut sowas von unmöglich sind.
    "Dein verk*ckter Kommentar war natürlich nur ein Spaß, alles klar." - Kraftklub

  3. #43
    Club 17.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    17.550
    Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt, muss es der Rechtspflegerschaft ja gut gehen ...

  4. #44
    Club 2.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    2.279
    Die Einstellung, dass man keinen Gefanken auf Kleinigkeiten verwenden sollte, solange es größere Probleme gibt, habe ich ehrlich gesagt noch nie nachvollziehen können.

  5. #45
    Club 3.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    3.216
    Zitat Zitat von tom Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sgt.Bommel Beitrag anzeigen
    Meine schönen Krawatten
    Tröste Dich. Die Krawatten, die ich mit 18/20 gut fand, habe ich über die Jahre an Weiberfasnacht "verwerten" können, weil sie - aus Sicht eines Erwachsenen - absolut sowas von unmöglich sind.
    Ja, das ist aber wahrscheinlich auch schon ein bisserl her ...

    Da trau ich dem Sgt. ohne weiteres wohl grad' zeitgemäß schicke Teile zu
    (schätze nicht, dass er sich ein paar 15 cm breite Clowns-Krawatten aus den 70ern vom Trödelmarkt in seinen Fundus gekauft hat)

    Mach das Bommel, find ich

  6. #46
    Club 2.000 Avatar von tom
    Beruf
    Notar
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    2.922
    Zitat Zitat von zsesar Beitrag anzeigen
    Ja, das ist aber wahrscheinlich auch schon ein bisserl her ...
    Äh... kann schon sein...
    "Dein verk*ckter Kommentar war natürlich nur ein Spaß, alles klar." - Kraftklub

  7. #47
    Club 3.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    3.216
    Zitat Zitat von Cromwell Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt, muss es der Rechtspflegerschaft ja gut gehen ...

    ach naja, der Bommel hat bestimmt eine Wette mit seinen Anwärter-Kumpels laufen:

    Mit welchem Forums-Thread bekomme ich die meisten Antworten von den alten Deppen ?


  8. #48
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Cromwell Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt, muss es der Rechtspflegerschaft ja gut gehen ...
    Es tut mir sehr leid, ab jetzt erstelle ich hier nur noch Threads zur Lösung von Schlüsselproblemen der Menschheit.
    Demnächst sind hier Debatten zu den Themen Hungersnöte, Kinderarmut, Atomkriege sowie Regenwaldsterben zu lesen.

    LG

  9. #49
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von tom Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sgt.Bommel Beitrag anzeigen
    Meine schönen Krawatten
    Tröste Dich. Die Krawatten, die ich mit 18/20 gut fand, habe ich über die Jahre an Weiberfasnacht "verwerten" können, weil sie - aus Sicht eines Erwachsenen - absolut sowas von unmöglich sind.
    Keine Sorge, habe nur zeitlose Krawatten im Schrank hängen.
    Cannabisblätter sind auf keiner zu sehen

  10. #50
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von zsesar Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Cromwell Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt, muss es der Rechtspflegerschaft ja gut gehen ...
    ach naja, der Bommel hat bestimmt eine Wette mit seinen Anwärter-Kumpels laufen: Mit welchem Forums-Thread bekomme ich die meisten Antworten von den alten Deppen ?
    Pssst... Jetzt verrate uns doch nicht

  11. #51
    Club 1.000 Avatar von Mr.T
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Ort
    hoch droben halt
    Beiträge
    1.553
    als ich noch jung war (ist verdammt lange her) waren schmale Lederkrawatten DAS Teil der Bekleidung. Wie gesagt, ist verdammt lange her
    Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren (Einstein)


    und Saisonabschluss steht fest, 30.12. Die Happy Vorschau https://www.youtube.com/watch?v=dJPK725zMK8

    und hier was Neues
    https://www.youtube.com/watch?v=GdRB8T0dyRw

  12. #52
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Schmale Lederkrawatten, nie gehört. Stelle ich mir aber lustig vor

  13. #53
    Stammgast
    Themenstarter
    Avatar von Sgt.Bommel
    Beruf
    Anwärter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    In der Bib, zerquetscht unter einem Schönfelder
    Beiträge
    158
    Eigentlich könnte man ja dann auch eine lässig-schicke Kombi aus Sacco und Rollkragenpullover tragen, sieht auch nicht schlecht aus und man muss nicht jeden Tag Hemden anziehen.

  14. #54
    Club 1.000 Avatar von papabaer
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    beim Christkind
    Alter
    29
    Beiträge
    1.070
    Komm am ersten Tag nicht nackt - der Rest findet sich

    "Frühere Generationen waren absolut überzeugt, dass ihre wissenschaftlichen Theorien so gut wie perfekt seien, nur damit sich herausstellte, dass sie den Kern der Sache völlig verfehlt hatten." - Terry Pratchett

    - Was dich nicht umbringt gibt dir XP -

  15. #55
    Club 3.000 Avatar von Defaitist
    Beruf
    Justizbeamter
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    anywhere in gofg
    Beiträge
    3.805
    Zitat Zitat von papabaer Beitrag anzeigen
    Komm am ersten Tag nicht nackt - der Rest findet sich
    yepp, genau so

    Ich finde die "dresscode-Fragen" einerseits verständlich, andererseits witzig.
    Wir reden über Justiz, also das Armenhaus öffentlicher Verwaltung und nicht um eine Unternehmesberatung, die sich um die Klienten zu bemühen hat um wirtschaftlich erfolgreich sein.
    Wenn ich aufgrund meiner vlt. nicht so großen Erfahrung (bin erst seit 1975 bei der Justiz) etwas zu dem Thema beisteueren kann:
    Bekleidungsfragen bei der Justiz sind immer ein "es kommt drauf an". Ich bin meist so gekleidet, dass man mir abkaufen würde, ich würde bei einer punk-band mitmachen. Oki so bin ich schon in den 80'ern rumgelaufen, heute zahlen die leuz richtig Kohle dafür, Jeans mit Löchern zu kaufen; ich hab die bei mir rumliegen und zwar gelebt .
    Die meisten meiner ca. 40 Kravatten find ich richtig geil und ich trage auch gerne Anzüge.
    Das geile in "meinem Job" ist, kein Zwang zum Anzug, aber situatives Gebotensein.
    M.E wichtig ist die Außenwirkung, und die hat mit den Bereichen zu tun, in denen mensch tätig ist.
    Also ich würde mit meiner Standartgewandung in der Nachlassabtelung insbes. ältere Menschen nicht verschrecken wollen. In meinem Fachbereich ist es ein Gebot der Außendarstellung in Terminen schon mit Kombi oder Anzug zu erscheinen fallweise gegeben, was mir nix ausmacht, da ich mich nicht "verkleiden" muss, sondern mehrere Stile schon immer gelebt habe. Und da sind wir beim Stichwort: "Authentizität".
    Angesagt ist die Garderobe, in der man sich sicher fühlt aber auch mit Blick auf die Rechtsuchenden und die Terminsdurchfühung.

    Die immer wieder auftauchende Diskussion zur "Rechtspflegerrobe" finde ich i.Ü. nachgrade lächerlich. Das Teil wäre sowieso scheiße "designed", und vermag Kompetenz in der Verhandlungsführung und seltsame Gewandung darunter nicht zu ersetzen

    Aber nun mal auf den Themenstarter zurückzukommen:

    Dresscode: unterhalb von casual friday wenn es nur in die Ausbildung geht
    herrschendes Recht ist das Recht der herrschenden
    Die Philosophen haben die Welt nur unterschiedlich interpretiert, es kommt darauf an, sie zu verändern! (K.M.)
    Ich weiß, dass ich nicht weiß (Sokrates zugeschrieben); jeder der mein Wissen erfolgreich erweitert, verbreitert mein Haftungsrisiko (nicht sokrates, nur ich)
    legalize erdbeereis

  16. #56
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.953
    Zitat Zitat von Sgt.Bommel Beitrag anzeigen
    Eigentlich könnte man ja dann auch eine lässig-schicke Kombi aus Sacco und Rollkragenpullover tragen, sieht auch nicht schlecht aus und man muss nicht jeden Tag Hemden anziehen.
    Bäääh!!!! Die siebziger Jahre waren die Zeit der übelsten Geschmacksverirrungen in Sachen Mode!!!! Dann aber richtig: Sacco aus braunem Cord mit extra breitem Kragen und Rollkragenpulli aus schweißerzeugenden 100% Polyacryl!

  17. #57
    Club 5.000 Avatar von 15.Meridian
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Fern Ost
    Alter
    47
    Beiträge
    5.332
    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Die siebziger Jahre waren die Zeit der übelsten Geschmacksverirrungen in Sachen Mode!!!!
    Da hätte ich eher auf die Achtziger getippt - von Modern Talking bis Milli Vanilli.
    "Fakten sind diese hartnäckigen Dinger, die nicht verschwinden, wenn man aufhört, an sie zu glauben!"

    Ralph Rückert, Tierarzt und Blogger

  18. #58
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.953
    Zitat Zitat von 15.Meridian Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Die siebziger Jahre waren die Zeit der übelsten Geschmacksverirrungen in Sachen Mode!!!!
    Da hätte ich eher auf die Achtziger getippt - von Modern Talking bis Milli Vanilli.
    Ach, die achtziger Jahre:
    Tennissocken, Pastellfarben und Schultern wie ein Footballspieler.....

  19. #59
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    1.267
    Zitat Zitat von Sgt.Bommel Beitrag anzeigen
    Es tut mir sehr leid, ab jetzt erstelle ich hier nur noch Threads zur Lösung von Schlüsselproblemen der Menschheit.
    Demnächst sind hier Debatten zu den Themen Hungersnöte, Kinderarmut, Atomkriege sowie Regenwaldsterben zu lesen.
    Da muss ich Dich enttäuschen. Wir im gehobenen Dienst kleiden uns nicht nur mäßig, sondern sind auch nicht in der Lage, unter Wahrung normaler Kulturtechniken Themen jenseits einer reinen Fachlichkeit zu diskutieren, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass die für uns geeignete Streitkultur darin besteht, jeden Streit zu meiden.

  20. #60
    Club 1.000 Avatar von Mr.T
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Ort
    hoch droben halt
    Beiträge
    1.553
    Politische Themen eh nicht.
    Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren (Einstein)


    und Saisonabschluss steht fest, 30.12. Die Happy Vorschau https://www.youtube.com/watch?v=dJPK725zMK8

    und hier was Neues
    https://www.youtube.com/watch?v=GdRB8T0dyRw

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •