Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: PKHilfe17 - Ratenberechnung als kostenlose App

  1. #1
    Noch neu hier
    Beruf
    Referent
    Registriert seit
    15.01.2017
    Beiträge
    3

    PKHilfe17 - Ratenberechnung als kostenlose App

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zur Berechnung der Prozesskostenhilfe-Raten habe ich gemeinsam mit meinem Vater (RiAG aD) eine kleine Android-App entwickelt, die kostenlos im Google-Playstore abgerufen werden kann. Die seit 01.01.2017 gültigen Freibeträge und Regelsätze haben wir berücksichtigt.

    https://play.google.com/store/apps/d...e.educ.pkhilfe

    Vielleicht kann das Programm ein wenig bei der täglichen Arbeit helfen. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.


    Viele Grüße

    EC

  2. #2
    Noch neu hier
    Beruf
    Dipl.-Verwaltungswirtin (Sozialgericht)
    Registriert seit
    18.12.2015
    Beiträge
    6

    Auch als IOS-Version?

    Hallo!

    Wird es die App evtl. auch in einer IOS-Version geben?

    Viele Grüße

  3. #3
    Noch neu hier
    Themenstarter

    Beruf
    Referent
    Registriert seit
    15.01.2017
    Beiträge
    3

    IOS

    Hallo Sophia-FD,

    wir planen auch eine Umsetzung für IOS, ist in Arbeit.

    Viele Grüße

  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von z0rr0
    Beruf
    Mitarbeiter im Notariat & Dipl.-Rechtspfleger
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von ec Beitrag anzeigen
    Hallo Sophia-FD, wir planen auch eine Umsetzung für IOS, ist in Arbeit. Viele Grüße
    IOS wäre für mich auch interessanter
    ...dafür haben wir kein Formular.


    Sämtliche Beiträge stellen keine Rechtsauskunft dar, sondern spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Verfassers wider.




  5. #5
    Club 3.000 Avatar von Patweazle
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.209
    Auf jeden Fall ein Lob dafür, dass keine Berechtigungen erforderlich sind, die App also wirklich nur das tun darf, was sie tun soll.
    Für mich ist sie im Gerichtsalltag nicht geeignet, da ich da eher am PC die Berechnungen durchführe als auf dem Smartphone (auch im Termin).
    Allerdings kann ich mir vorstellen, dass ein Nutzen für die Anwaltschaft gegeben ist.

    Die Funktionalität habe ich nicht ausprobiert, mich haben in erster Linie die Berechtigungen interessiert, muss ich gestehen.
    "Ihr Recht bekommen die Leute bei mir, aber nicht ihren Willen!" (PuCo)

    Wir Zauberer wissen über sowas Bescheid!

  6. #6
    Noch neu hier
    Beruf
    Dipl.-Verwaltungswirtin (Sozialgericht)
    Registriert seit
    18.12.2015
    Beiträge
    6

    Lächeln

    Zitat Zitat von ec Beitrag anzeigen
    Hallo Sophia-FD,

    wir planen auch eine Umsetzung für IOS, ist in Arbeit.

    Viele Grüße
    Super! Das klingt gut...

  7. #7
    Noch neu hier
    Themenstarter

    Beruf
    Referent
    Registriert seit
    15.01.2017
    Beiträge
    3

    PKHilfe17+ Webseite

    Liebe Community,

    gerade haben wir noch eine kleine Webseite zur App fertiggestellt. Dort finden sich Hilfe zur App und aktuelle Informationen zum Entwicklungsstand, aber auch weiterführende Hinweise zum Thema Prozesskostenhilfe:

    http://www.e-duc.de/pkhilfe

    Viele Grüße

    EC

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •