Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Amtswiderspruch ?

  1. #21
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    389
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das erklärt sich doch von selbst.

    Ohne Anwälte käme man hier doch womöglich zu einem absolut einmütigen Endergebnis, ganz ohne jegliche Schäden für wen auch immer

    Geht ja gar nich!

  2. #22
    User
    Beruf
    Bezirksnotarin
    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    35
    Ich habe hier zwei Anträge vorliegen:

    1. Eingang: 02.10.2017 Vormerkung - Eingangsvermerk ist angebracht, allerdings nicht unterschrieben
    2. Eingang: 09.10.2017 Zwangshypothek - Eingangsvermerk ist angebracht und unterschrieben.

    Ich kann in diesem Fall doch überhaupt nicht nachprüfen, ob der erste Antrag einer zur Entgegennahme zuständigen Person gem. § 13 Abs. 2 GBO vorgelegt wurde.
    Ist der erste Antrag überhaut eingegangen?
    Kann die Unterschrift ggf. nachgeholt werden, vielleicht mit Bestätigungvermerk der Person, die den Antrag am 02.10. in Händen hielt?

    Vielen Dank vorab!

  3. #23
    Club 4.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    4.511
    Das Präsentat kann von der zuständigen Person nachgeholt werden.
    Beginne den Tag mit einem Lächeln. Dann hast Du es hinter Dir. (Nico Semsrott)

  4. #24
    Fortgeschrittener
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    101
    Wenn der Eingang vom 02.10.2017 keiner zur Entgegennahme zuständigen Person gem. § 13 Abs. 2 GBO vorgelegen hätte, trüge er gar keinen Eingangsvermerk. Natürlich ist er eingegangen und sogar der genaue Zeitpunkt ist belegt. Die Unterschrift kann nachgeholt werden, eines Zusatzes bedarf es nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •