Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Briefwegnahme durch GV bei Pfändung Eigentümerbriefgrundschuld

  1. #1
    User
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    34

    Briefwegnahme durch GV bei Pfändung Eigentümerbriefgrundschuld

    Hallo! Mit PfÜB des Amtsgerichts x wurde eine "angebliche" Eigentümergrundschuld gepfändet und die Herausgabe des Grundschuldbriefes an den Pfändungsgläubiger angeordnet. Der PfÜB wurde an den Schuldner zugestellt. Da der Gläubiger vom Grundbuchamt darauf hingewiesen wurde, dass es zur Eintragung der Pfändung im Grundbuch der Vorlage des Grundschuldbriefes bedarf, hat der Gläubiger nunmehr beim zuständigen Gerichtsvollzieher die Wegnahme des Grundschuldbriefes beantragt. Der Schuldner hat bereits vor Jahren die Grundschuld abgetreten und er ist somit auch nicht mehr im Besitz des Grundschuldbriefes. Der Pfändungsggläubiger möchte jetzt den Namen des neuen Gläubigers wissen. Sehe ich das richtig, dass die Pfändung ins Leere gegangen ist und der Gläubiger keinen Anspruch auf Benennung des neuen Grundschuldgläubigers hat? Vielen Dank für eure Hilfe

  2. #2
    Club 3.000 Avatar von Patweazle
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.207
    Jawoll.
    "Ihr Recht bekommen die Leute bei mir, aber nicht ihren Willen!" (PuCo)

    Wir Zauberer wissen über sowas Bescheid!

  3. #3
    Foren-Experte Avatar von BlackDevil
    Beruf
    Gerichtsvollzieher
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    270
    Ich würde es ggf. über § 836 III ZPO ( eV) versuchen.
    http://www.justizauktion.de

    Für alle was dabei

  4. #4
    User
    Themenstarter

    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    34
    Danke für die Antworten. Eidesstattliche Versicherung durch den Schuldner, dass er nicht in Besitz des Briefes ist, ist der richtige Weg. Jedoch hat der Pfändungsgläubiger keinen Anspruch auf Benennung des Gläubigers der Grundschuld.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •