Im Hinblick auf die ab 25.05.2018 zwingend geltenden rechtlichen Änderungen im Datenschutzrecht wurde die Datenschutzrichtlinie grundlegend überarbeitet und neu gefasst.

Es wurde dabei die Gelegenheit genutzt, die Erhebung einiger Daten kritisch zu hinterfragen. So ist es beispielsweise nicht mehr möglich, Empfehlungen einzugeben oder Konten von Messenger-Diensten im Benutzerprofil zu hinterlegen. Im Registrierungsprozess wurde die Abfrage des Geschlechtes entfernt.


Die Datenschutzrichtlinie in der aktuellen Fassung ist immer über die von jeder Seite des Forums aufrufbare Seite Forenregeln/Datenschutzrichtlinie einsehbar.