Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Bukowski

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

Titel / Autor
Antworten / Hits
Letzter Beitrag
Forum
  1. Antworten
    29
    Hits
    2.327

    Ich frage immer nach:" Wollen Sie einen Ausdruck...

    Nun, von der anderen Hälfte verlassen sich wahrscheinlich 99,98% darauf, dass eine Nachlassakte bei einem deutschen Gericht nicht verschwinden kann. :D:D
  2. Antworten
    3.129
    Hits
    593.001

    Endlich mal was nicht aus Heilbronn ! Thanx für...

    Bei uns betragen die Wartezeiten auf eine Testamentseröffnung aktuell 5 Monate. Tendenz steigend.[/QUOTE]

    Man kann den betroffenen im Ländle derzeit nur raten, möglichst nicht zu sterben.
  3. Ich habe noch vergessen zu schreiben, dass...

    Sehr interessante Frage.

    Normalerweise wäre der Titel durch die Eintragung einer Zwangssicherungshypothek daraus bezüglich weiterer Zwangssicherungshypotheken ja "verbraucht". Vorliegend wurde...
  4. Antworten
    3.129
    Hits
    593.001

    Gegenleseprobe: ...

    Oha, ob ein Notariat Gottes Segen bekommen sollte kann man heutzutage sicherlich trefflich diskutieren. In Berlin würden wohl schon am nächsten Tag Farbbeutel auf den Laden fliegen. :D
  5. Im Termin wurden diverse Gebote abgegeben,...

    Ganz offenbar ist das Grundstück sehr werthaltig. Daher ist, wie mein Vorredner,
    auf alle Fälle der Verkehrswert zu prüfen. Angenommen, der neue Wert ist eine
    Mio. ist die Sicherheit dann bei...
  6. Einstellung § 30 ZVG im Beschwerdeverfahren

    Hallo,

    Sachverhalt: Zuschlag wurde erteilt, Meistbietender legt noch im Termin Beschwerde dagegen ein, mit der Begründung das Gericht habe bei der Gebotserfassung Verfahrensfehler begangen.
    ...
  7. Darauf bezieht sich der Irrtum ja auch nicht,...

    Wieso kann die Ausschlagung nicht beim Wachtmeister verloren gegenagen sein oder sie wurde von der Geschäfsstelle in eine falsche Akte sortiert?[/QUOTE]
    Palmström, etwas schon an Jahren,
    wird an...
  8. Antworten
    26
    Hits
    1.865

    Sei mir nicht böse. Aber solche Thesen kann...

    Doch, beides war mir bekannt, aber es rechtfertigte damals nicht den Bestand und heute nicht die Wiederauferstehung eines Gerichts, das einfach systembedingt überflüssig ist.

    Wenn die Qualität der...
  9. Antworten
    26
    Hits
    1.865

    Es ist unglaublich. Man spricht öffentlich von...

    Es ist unglaublich. Man spricht öffentlich von Digitalisierung und Fortschritt um dann eine unnötiges Gericht als Zombie aus dem Grab zurückzuholen, verbunden mit enormen Kosten ohne jeden Mehrwert....
  10. Antworten
    35
    Hits
    5.019

    Das Bundesverfassungsgericht hat die...

    Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde der Ersteherin nicht angenommen, weil deren Rechtsanwalt es nicht geschafft hatte, die Begründung innerhalb der Monatsfrist nach Karlsruhe...
  11. Ich war am zweifeln, ob ich als GB-Rpfleger über...

    Die Rechtspflegerin des Aufgebotsverfahrens hat doch aber sicherlich bei der Bearbeitung des Antrages mal ins Grundbuch gesehen und dabei nicht bemerkt, dass es sich um eine Hypothek handelt?
  12. Antworten
    65
    Hits
    6.879

    Allerdings bleibe ich nun an der folgenden...

    Das mag sein, wenn der Kaufpreis das Grundpfandrecht komplett abzulösen vermag.

    Das ist hier vorliegend nicht der Fall, laut Sachverhalt beträgt die Forderung der Bank 175.000,00 EUR, man wird...
  13. Da dieser Beschluss keinen guten Glauben genießt,...

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit diesem Beschluss schon mehrfach das Grundbuch habe berichtigen und im Anschluss den Vollstreckungstitel umschreiben habe lassen, was Grundbuchamt und...
  14. Antworten
    65
    Hits
    6.879

    Eine wunderbare Situation für den Gläubiger, die...

    Eine wunderbare Situation für den Gläubiger, die wir auch ab und an genießen. Man lässt den Kaufvertrag in der Schwebe "hängen" und wartet, wo mehr rauskommt: beim Verkauf oder der ZV.

    Da jeder...
  15. Bitte nicht böse sein, aber wenn ein Notar nicht...

    Bitte nicht böse sein, aber wenn ein Notar nicht mehr weiß, ob er eine vollstreckbare Ausfertigung erteilen darf und dafür seine Angestellte fragen lässt, dann ist ein neuer Tiefpunkt der notariellen...
  16. Selbst wenn sie eingetreten wäre, wäre die...

    Selbst wenn sie eingetreten wäre, wäre die Verjährung jedoch kein Vollstreckungshindernis. Sie muss vom Schuldner ggfls. per Vollstreckungsgegenklage geltend gemacht werden.
  17. Antworten
    174
    Hits
    20.893

    ... Nochmals: ich kann damit leben, es gibt bei...

    Immerhin, da gibt es auch andere.

    Und ich verstehe nicht, was daran so schwer sein soll, weder fürs Gericht noch für die Inkassobüros.[/QUOTE]

    Ist ja ok.

    Aber alleine mit dem Gesetz kann man...
  18. Antworten
    174
    Hits
    20.893

    Die Originalvollmacht ist für uns z.B. eine Art...

    Weshalb aber schickt ihr, wenn vollstreckt werden soll, Heiligtum 1 = Titel problemlos auf Reisen und macht bei Heiligtum 2 = Vollmacht so einen Zirkus?



    Genausowenig, wie man für jede neue...
  19. Antworten
    174
    Hits
    20.893

    Bei der Vertretung durch Nichtanwälte ist von...

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Die Vollmacht ist immer vorzulegen, wenn kein RA auftritt. Eine entsprechende Ausnahme für Inkassounternehmen hat der Gesetzgeber nicht geschaffen. ...[/QUOTE]


    Kann...
  20. Antworten
    40
    Hits
    3.752

    [QUOTE=jörg;1138411]Eigentlich nur noch bei...

    Die das Gericht so aber auch nie zu Gesicht bekommt, da die Ausfertigung natürlich schön sauber im PC erstellt wurde. :D
  21. Antworten
    17
    Hits
    1.017

    Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage. ...

    Die Möglichkeit einer vorherigen Prüfung über die Gerichte existiert nicht mehr.

    Empfehlung: man wende sich an private Dienstleister des Auskunfteigewerbes, da kostet so eine Auskunft meist...
  22. Im Jahre 1997 und 1999 wurde jeweils eine...

    Sorry, das ist Quatsch, siehe § 47 InsO. Die Hypotheken bestehen weiter und können nur mit LöBeWi gelöscht werden.

    Und wenn die Schuldnerin die haben will, wird sie wohl zahlen müssen.

    Es ist...
  23. In dem Beschluss ... und die Klägerin bewilligt...

    Das ist die Löschungsbewilligung des richtigen berechtigten in der Form des Form des § 29 GBO (der Vergleich ist öffentliche Urkunde).

    Wenn er unwiderruflich ist: löschen.
  24. Antworten
    28
    Hits
    3.075

    Also: Nase zuhalten, beurkunden (oder...

    .... oder sein alten weggelegten vollstreckbaren Kostennoten an ein Inkassounternehmen verkaufen. :D:D[/QUOTE]
    Glaub' ich nicht dass ein Notar das darf. Wegen den 32 Euro + MwSt steht auch kein...
  25. Antworten
    17
    Hits
    1.489

    Der GV teilt mit, dass der Schuldner unbekannt...

    Hattet Ihr neben der Vermögensoffenbarung nach § 802c ZPO auch die Pfändung körperlicher Sachen beantragt? Wenn ja, erscheint mir die Rechnung korrekt. Wenn nicht, könnte die nicht erledigte Pfändung...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4