Würdest Du chronologisch vorgehen, würdest Du erst das GB berichtigen und gleichzeitig den Nacherbenvermerk eintragen. Sodann würdest Du - infolge der entgeltlichen Verfügung - den Nacherbenvermerk...