Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zusage OLG

  1. #1
    Noch neu hier
    Beruf
    Rechtspflegersanwärterin
    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    5

    Frage Zusage OLG

    Hallo,

    habe eine Zusage von einem OLG, bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ich es annehmen möchte.
    Ich soll nun eine schriftliche Zusage schicken. Denke, dass ich dann, im nächsten Schritt, Unterlagen einreichen muss. Ab wann ist denn dann die Zusage verbindlich? Und mit welchen Folgen muss ich bei Absage trotz verbindlicher Zusage rechnen?

    Danke

  2. #2
    Interessierter
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    80
    Im Regelfall ist es so, dass du jederzeit abspringen kannst. Sobald du zur Widerrufsbeamtin ernannt wurdest,
    wird ein Entlassungsgesuch von dir gefordert werden.

  3. #3
    Interessierter
    Beruf
    OGeVau
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    EG links rein, Zimmer 0815
    Beiträge
    91
    Sei doch froh, das Du eine Aussicht auf einen guten und später sicheren Job hast.
    In 10 - 20 Jahren bist Du vielleicht froh darüber.
    Die Bezüge sind zwar anfänglich nicht so hoch - aber solange unser Land existiert, kommt das Geld pünktlich am 29ten
    aufs Konto.
    Das ist auch was wert....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •