Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Betreuung, JVEG und forumSTAR

  1. #1
    Stammgast Avatar von Manly
    Beruf
    Bezirksnotar
    Registriert seit
    12.01.2018
    Beiträge
    189

    Betreuung, JVEG und forumSTAR

    Tolle Kombination:
    Betreuungsverfahren, Sachverständigenvergütung und forumSTAR.

    Frage: werden Sachverständigenvergütungen (Betreuungsgutachten, ärztliche Zeugnisse oder Verkehrswertgutachten) mit forumSTAR über das Modul K (hier in BW nur über die SE) oder über das Modul Fbasis (auch über Rpfl-Modus möglich) ausgezahlt.

    Unser FAAB meint Modul K. In der Schulung meinte ein Kollege über Fbasis.

    Was ist jetzt richtig? Unsere SE sind für das Modul K noch nicht geschult.

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    379
    Wenn die SV-Vergütung aus der Staatskasse erstattet wird, machen die Richter hier 'nur' einen Stempel drauf oder schreiben einen Vermerk (nach Antrag anweisen).
    Da braucht es keinen förmlichen Beschluss.

  3. #3
    Club 6.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    6.308
    Zitat Zitat von Sonnenblume89 Beitrag anzeigen
    Wenn die SV-Vergütung aus der Staatskasse erstattet wird, machen die Richter hier 'nur' einen Stempel drauf oder schreiben einen Vermerk (nach Antrag anweisen).
    Da braucht es keinen förmlichen Beschluss.



    Und ich biete mal eine dritte Variante an: Auszahlung durch SE über Modul Z

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •