Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kostenverteilung unklar

  1. #1
    User
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    29

    Kostenverteilung unklar

    Hallo, ich habe hier eine Sache, in der ich nicht ganz durchsteige. Darüber hinaus streiten sich Klägervertreter und nicht anwaltlich vertretener Beklagter darüber, wie die Kostengrundentscheidung zu verstehen ist, was es für mich nicht leichter macht.
    Zum Sachverhalt: Kl erlangt VB über 2.000,00 Euro. Bekl legt Einspruch ein mit der Begründung, davon bereits 500,00 Euro gezahlt zu haben. Es kommt zum streitigen Verfahren, in dem der Kl die Klage über 500,00 Euro zurücknimmt. Durch Urteil wird der VB iHv 1.500,00 Euro aufrechterhalten.
    KGE: Die Kl trägt die Kosen des streitigen Verfahrens, sowie die Kosten, welche durch die Beantragung eines VB iHv 2.000,00 Eu statt 1.500,00 Eu entstanden sind. Die übrigen Kosten trägt der Bekl. Der Streitwert wird auf 500,00 festgesetzt.

    Welche Kosten kann der Klägervertreter gegenüber dem Beklagten geltend machen? Ich steh voll auf dem Schlauch. Der Beklagte macht außerdem seine Parteikosten nach JVEG geltend, was der Klägervertreter nicht für möglich hält aufgrund der KGE.

  2. #2
    Foren-Experte Avatar von jfp
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    286
    Ich gehe mal davon aus, dass das sich die Streitwertfestsetzung nur auf das streitige verfahren bezieht.

    Der Kläger kann die im Mahnverfahren entstandenen Gebühren bis zum einem Streitwert von 1.500€ geltend machen. Zudem sind die Gerichtskosten des Mahnverfahrens in Höhe dieses Streitwertes zu erstatten.
    Alle weiteren Kosten hat der Kläger zu tragen. M.E. auch die Parteikosten nach JVEG, soweit diese im streitigen Verfahren entstanden sind.
    Geändert von jfp (07.06.2018 um 11:08 Uhr) Grund: Schreibfehlerberichtigung
    Perfektion ist eine Illusion.

  3. #3
    Gehört zum Inventar Avatar von Rabe
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    369
    sehe ich auch so.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •