Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gebühr Nr. 3308 angefallen?

  1. #1
    Club 1.000-Anwärter
    Beruf
    Rechtsfachwirt
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    755

    Gebühr Nr. 3308 angefallen?

    Hallo und guten Morgen,

    wir haben am 06.11.2017 einen Antrag auf Erlass eines VB gestellt. Am 08.11.2017 (Eingang bei uns) erreichte uns die Mitteilung des Gerichts, dass am 03.11.2018 Widerspruch eingelegt worden sei.

    Ist die Gebühr für den VB angefallen?

    Danke vorab

    Liane

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von jfp
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    332
    Zitat Zitat von Liane Beitrag anzeigen
    Hallo und guten Morgen,

    wir haben am 06.11.2017 einen Antrag auf Erlass eines VB gestellt. Am 08.11.2017 (Eingang bei uns) erreichte uns die Mitteilung des Gerichts, dass am 03.11.2018 Widerspruch eingelegt worden sei.
    Das kommt mir merkwürdig vor. Kann das Mahngericht hellsehen?

    Spaß beiseite, ist der Wiederspruch innerhalb der Frist eingelegt worden? Wenn ja ist die Gebühr nicht entstanden, wenn nicht dann ist sie entstanden.
    Perfektion ist eine Illusion.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •