Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einziehung des Erlangten

  1. #1
    Fortgeschrittener
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    116

    Unglücklich Einziehung des Erlangten

    Guten Morgen,

    ich habe hier ein Urteil, das jetzt erst rechtskräftig geworden ist, da der RA die Berufung zurückgenommen hat.

    Der Angeklagte wurde zu einer Jugendstrafe von Monaten auf Bewährung verurteilt.

    Weiterhin ist die Einziehung des Erlangten i.H. v.15,00 Euro und die Einziehung des Wertes des Erlangten i.H.v. 135,00 Euro angeordnet worden.

    Muss ich jetzt ein Schreiben an den Angeklagten verfügen mit der Aufforderung zur Zahlung? Hatte so etwas noch nie

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    09.09.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    308

    ...

    Es gibt dafür ein Formular in Eureka: 7270 901. Bezeichnung des Formulares: Wertersatz.


    Achtung: Wenn es im Urteil Tatverletzte gibt, ist noch mehr zu beachten- dafür einfach hier schauen:

    https://www.rechtspflegerforum.de/sh...s-Taterlangten


    Schöne Woche

  3. #3
    Fortgeschrittener
    Themenstarter

    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    116
    Vielen Dank. Aber was ist Eureka?

  4. #4
    Club 1.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.939
    Wenn die Gelder nicht beschlagnahmt sind, musst Du ihn zur Zahlung auffordern (wie Kostenrechnung).

  5. #5
    Club 4.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    4.711
    Eureka ist eine spezielle (u.a.) in Niedersachsen verwendete Justizsoftware.
    Beginne den Tag mit einem Lächeln. Dann hast Du es hinter Dir. (Nico Semsrott)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •