Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 123

Thema: Deutscher Nachlasspflegschaftstag

  1. #41
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Nein! Eine Stadt am Rhein, kurz überhalb des 50. Breitengrades


    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  2. #42
    Moderator / Club 4.000 Avatar von the bishop
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    vor den Toren Hamburgs
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430
    In die neuen Bundesländer traut ihr euch scheinbar nicht so recht hinein... ?
    the bishop

    NOBODY expects the spanish inquisition !

  3. #43
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    ???

    Na letztes Jahr waren wir ja in Berlin, also mitten in den "alten Bundesländern"....
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  4. #44
    Moderator / Club 4.000 Avatar von the bishop
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    vor den Toren Hamburgs
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430
    Ja - Tiergartenstraße = Berlin (West), also m.E. in den alten Bundesländern (, wenn man es genau nimmt, sogar auf Hoheitsgebiet des Landes Ba-Wü...,), wie auch HH und München.

    In die "FNL" habt ihr euch also bisher nicht so recht hinein getraut (wobei ich nicht weiß, wo der 1. Nachlasspflegschaftstag stattfand)?!?

    Zugegeben - Berlin liegt umgeben von Brandenburg...
    the bishop

    NOBODY expects the spanish inquisition !

  5. #45
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    OK, ich dachte Berlin sei zumindest regional mit den neuen Bundesländern in Konsens zu bringen :-) und wir versuchen eben, jedes Jahr eine andere Region abzudecken.

    Der erste NLPT war übrigens in Heilbronn/Neckarsulm; genauer gesagt hier: http://www.audi.de/de/brand/de/erleb...er=distributor
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  6. #46
    Club 2.000 Avatar von BREamter
    Beruf
    Beamter
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    nicht mehr bei der Justiz
    Beiträge
    2.964
    Ich komme wahrscheinlich, der Sonderurlaubsantrag ist gerade in Bearbeitung.

  7. #47
    Club 3.000 Avatar von PuCo
    Beruf
    Rechtspflegerin; Betriebswirtin
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    3.150
    Zitat Zitat von the bishop Beitrag anzeigen
    In die neuen Bundesländer traut ihr euch scheinbar nicht so recht hinein... ?

    Nee, nur ihr in den den gebrauchten Bundesländern....
    Leben und leben lassen!
    Eine Gesellschaft, in der Lachfältchen mit Nervengift weggespritzt werden, sollte mal ihre Werte überdenken. (Victoria Hamburg, Twitter)
    Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz. Jeder denkt, er hat genug davon!
    Das Schönste an der Ironie ist, dass es immer von den Richtigen falsch verstanden wird.

  8. #48
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    So, die Anmeldefrist ist abgelaufen und ich freue mich, dass wir -wie schon in den Jahren davor- mit einer beachtlichen Teilnehmerzahl von fast 200 Personen in München einen hoffentlich wieder sehr interessanten Nachlasspflegschaftstag erleben dürfen.

    Bis nächste Woche und ich freue mich echt schon sehr darauf!!!

    Euer

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  9. #49
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Ich möchte mich an der Stelle bei den hier ggf. anwesenden Teilnehmern des vierten deutschen Nachlasspflegschaftstags nochmals ganz herzlich bedanken und hoffe, dass es allen Spass gemacht hat bzw. darüber hinaus jeder Einzelne einige Dinge aus den Fachvorträgen mitnehmen konnte.

    Bis zum nächsten Jahr in Wiesbaden!
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  10. #50
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    So, der nächste Nachlasspflegschaftstag für das Jahr 2012 steht vor der Tür ....und die Planungen für 2013 laufen bereits...

    Die Einladungen an die Nachlassgerichte wurden vor wenigen Tagen verschickt und stehen hier nochmals als Download zur Verfügung.

    Ich freu´mich jetzt schon auf den 2. März. Ich/Wir haben uns wieder alle Mühe gegeben, dass der NLPT erneut eine schöne Veranstaltung mit fundierten Vorträgen und interessanten Begegnungen werden wird. Auch 2012 wird wieder ein "full house" erwartet....also bitte baldmöglichst anmelden.

    Bis dann!

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  11. #51
    Club 18.000
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    18.220
    Das ist bereits in gut zwei Monaten.

    Die Zeit rast ...

  12. #52
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Am Freitag ist es jetzt soweit....wir freuen uns, dass wir wieder weit über 200 Teilnehmer, unsere Kooperationspartner (Bund deutscher Rechtspfleger, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge und ZErb-Verlag) und das Hessische Justizministerium begrüßen dürfen. Natürlich hoffen wir wie in den Jahren zuvor auf eine interessante und erfolgreiche Tagung. Es ist alles vorbereitet und kann losgehen

    Bis dann! (an alle die dabei sind :-)

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  13. #53
    Moderator / Club 4.000 Avatar von the bishop
    Beruf
    Rechtspfleger
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    vor den Toren Hamburgs
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430
    So - das war er auch schon wieder, der 5. deutsche Nachlasspflegschaftstag.

    Wir konnten viele neue, interessante Eindrücke bekommen und einiges dazulernen.

    Vielen Dank, lieber TL, für die - wie immer - gute Organisation und Moderation der Veranstaltung.

    Ich freue mich schon auf 2013.
    the bishop

    NOBODY expects the spanish inquisition !

  14. #54
    Fortgeschrittener
    Beruf
    Rechtspflegerin
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Es war der erste Nachlasspflegschaftstag, an dem ich teilnehmen konnte und ich war beeindruckt.
    Superorganisation und interessante Themen.
    Eine wirklich gelungene Veranstaltung.
    Ich freue mich auf Düsseldorf 2013.

    Weiter so

  15. #55
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Freut mich sehr! Ja, es war schon immer unsere Maxime gewesen, die Tagung nicht als "juristische Kaffefahrt" (was -ich weiß es- ja manche denken) zu organisieren, sondern einen echten Mehrwert zu bieten. Es geht -und ich glaube das konnte man gut erkennen- wirklich darum, fundierte und hochwertige Vorträge anzubieten und vor allem, den im Bereich der Nachlasspflegschaft tätigen Personen die Möglichkeit zu einem Austausch zu geben.

    Mir hat´s sehr gefallen und es ist jedes Mal wieder schön, wenn man soviele Menschen vorsich hat und merkt, dass die Stimmung gut ist.

    Ich freu´mich auch auf 2013....und bin schon längst wieder am organisieren.....
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  16. #56
    Gehört zum Inventar Avatar von TinkaHexe
    Beruf
    Rpfl´in
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    538
    schaaaaade das ich kein Nachlass mehr mache.. wäre bestimmt als stilles Mäuschen bei euch reingeschlichen und hätte mal gelauscht!

    Hoffe er war schön....
    Tack för hjälpen

    Katharina

    Delad glädje är dubbel glädje, delad sorg är halv sorg.
    Geteilte Freud´ ist doppelte Freud´, geteilte Sorgen sind halbe Sorgen.

  17. #57
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Der 6. deutsche Nachlasspflegschaftstag (am 08.03.2013 in Düsseldorf) steht an. Die Einladungen wurden inzwischen an alle Nachlassgerichte verschickt. Die Flyer für die Nachlasspfleger etc. gehen in den nächsten Tagen auch raus.

    Wer noch keinen hat, kann sich bei Interesse gerne hier:

    http://www.hoernerbank.de/

    unter Aktuelles / Events eine Exemplar downloaden.

    Viele Grüße!

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  18. #58
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    ...die Anmeldefrist läuft am 25.02.2013 ab. Wer noch teilnehmen will, sollte sich demnächst anmelden.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    LG

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  19. #59
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Kleine Änderung im Programm:

    Der Vortrag "Zwangsvollstreckung und Nachlasspflegschaft" wird wegen Verhinderung der Referentin nun durch Herrn Dipl.-Rechtspfleger (FH) Rainer Goldbach, Rechtspfleger am AG Frankfurt/Main, gehalten.
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

  20. #60
    Club 6.000
    Themenstarter
    Avatar von TL
    Beruf
    Dipl-Rpfl/Prokurist b. Hoerner Bank + zugl. berufsmäßiger Nachlasspfleger u. freiw. Justizaussteiger
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Heilbronn + Pleidelsheim am Neckar
    Beiträge
    6.713
    Liebe Forianer :-)

    So, der 6. deutsche Nachlasspflegschaftstag ist vorbei. Ein Tag mit vielen Fachvorträgen aber auch Dingen wie: Gesprächen, Lachen, Diskussionen, Essen, Trinken, Freunde treffen, neue Bekanntschaften schließen, Erfahrungsaustausch, viel Kaffee, Horizonterweiterung, Nachdenken und so weiter und so fort.

    Ich glaube, der Nachlasspflegschaftstag ist wieder einmal das Highligt in der Szene gewesen und ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr.

    Euer

    TL
    -------------------------Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien. (Albert Einstein) ------------------------------------

    Nachlass-Kanzlei / Büro für gerichtliche Pflegschaften / Nachlasspflegschaften, Nachlassverwaltungen, Testamentsvollstreckungen, Nachlassbetreuungen /
    Nachlasspfleger Thomas Lauk - www.thomaslauk.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •